21.09.2021 | 1. Mannschaft

Doppelter Dienstag

Personal-Update: F95 nimmt die Vorbereitung auf Ingolstadt auf

Mit einer Doppelschicht ist die Fortuna am Dienstag in die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel in Ingolstadt (Samstag, 25. September, 13:30 Uhr) gestartet. Die Rot-Weißen kehrten nach einem freien Montag am Dienstagmorgen auf den Trainingsplatz zurück.

+++ Im Mittelpunkt der Einheit am Dienstagmorgen stand ein Sechs-gegen-sechs-Turnier. Die Fortunen wurden in vier Teams aufgeteilt und traten gegeneinander an – dabei ging es durchaus intensiv zur Sache. +++

+++ Nicht dabei war Rouwen Hennings. Fortunas Top-Torschütze fehlte aufgrund von Magen-Darm-Problemen. Innenverteidiger Andre Hoffmann absolvierte aufgrund von leichten Oberschenkelproblemen nur eine Laufeinheit, wird aber am Mittwoch zurück im Mannschaftstraining erwartet. +++


+++ Trainingsgäste waren Daniel Bunk aus der U19 und David Savic aus der U17. Insgesamt standen 20 Feldspieler auf dem Rasen. +++

+++ Auch darüber hinaus gab es Besuch im Arena-Sportpark: Im Rahmen seiner Ausbildung für die UEFA-Torwarttrainer-A-Lizenz hielt Fortunas Torwarttrainer Christoph Semmler als Lehrprobe eine Trainingseinheit für die Torhüter ab. DFB-Ausbilder Marc Ziegler und vier weitere Lehrgangsteilnehmer nahmen die Einheit unter die Lupe. +++

Die besten Fotos vom Training gibt es hier.

+++ Am Dienstagnachmittag geht der Trainingstag für Adam Bodzek und Co. im Kraftraum weiter. In den kommenden Tagen wird jeweils ein Mal pro Tag trainiert. +++

+++ Die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel in Ingolstadt findet am Donnerstag um 13:30 Uhr statt. +++

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 24. October 2021 um 17:40
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice