26.09.2021 | 1. Mannschaft

Kopfballtreffer und Kopftreffer

IM FOKUS: Andre Hoffmann bringt F95 in Ingolstadt auf die Siegerstraße

Das nennt man im Fußball-Jargon wohl einen klassischen Dosenöffner: Andre Hoffmanns Kopfballtor nach einem Freistoß von Khaled Narey war es zu verdanken, dass die Fortuna in der zweiten Halbzeit des Auswärtsspiels in Ingolstadt die Weichen auf Sieg stellen konnte. Und obwohl es das Tor zum 1:0 war, war es Hoffmanns zweiter „Treffer“ im Spiel – gewissermaßen.

Wenn in einem Fußballspiel nicht allzu viel vor den beiden Toren passiert, fallen kuriose Szenen abseits der Strafräume umso mehr auf. So auch in der ersten Halbzeit im Audi Sportpark, als Andre Hoffmann eigentlich nur einen langen Ball hinten raus spielen wollte, damit aber seinen Spielführer Marcel Sobottka am Hinterkopf traf, der das Leder nicht kommen sah und kurz zu Boden ging. „Das war natürlich eine unnötige Aktion von mir. Aber ‚Cello‘ hat anschließend ein gutes Spiel gemacht – vielleicht habe ich ihn durch den Treffer ja etwas aufgeweckt“, scherzte Hoffmann nach dem Abpfiff.

Dass der gebürtige Essener nicht nur seine Mitspieler, sondern auch das gegnerische Tor treffen kann, bewies „Hoffi“ zu Beginn der zweiten Halbzeit. Mutterseelenallein kam er im Ingolstädter Strafraum zum Kopfball – eine Gelegenheit, die sich der erfahrene Innenverteidiger nicht nehmen ließ. „Es war ein super Freistoß von Khaled und ich freue mich natürlich, dass ich den Ball über die Linie drücken konnte“, sagte Hoffmann nach dem Spiel. Durch das Tor hat der 28-Jährige, der in der letzten Woche sein 100. Spiel für die Fortuna absolvierte, nun in fünf seiner sechs Saisons in Düsseldorf mindestens ein Tor erzielt. Beachtlich für einen Innenverteidiger.

Kurz nach dem Abpfiff rückten Hoffmann und Co. bereits das nächste Spiel in den Fokus ihrer Aufmerksamkeit: Gegen Paderborn wollen die Rot-Weißen endlich ihren ersten Heimsieg in dieser Saison feiern. „Wir wollen mit aller Macht drei Punkte zuhause behalten und bereiten uns dementsprechend in den nächsten Tagen intensiv auf dieses Spiel vor“, kündigte Hoffmann an.

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 24. October 2021 um 17:32
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice