10.10.2021 | 1. Mannschaft

So läuft es für Fortunas Nationalspieler

Erste Länderspiele sind absolviert

Sechs Spieler der Fortuna befinden sich aktuell auf Länderspielreisen. Nachdem die ersten Partien absolviert sind, halten sich die Einsatzzeiten der Düsseldorfer Akteure (noch) in Grenzen. Hier gibt es ein erstes Zwischenfazit und einen Ausblick auf das, was die Reisenden noch erwartet.

So sehen die Länderspiel-Fahrpläne der Fortunen aus:

Leonardo Koutris
Georgien – Griechenland 0:2 (WM-Qualifikation)
Samstag, 9. Oktober, 18:00 Uhr in Batumi, Georgien

Schweden – Griechenland (WM-Qualifikation)
Dienstag, 12. Oktober, 20:45 Uhr in Solna, Schweden

Bei der Partie gegen die Georgier stand Leonardo Koutris nicht im Kader. Am Dienstag hat der Linksverteidiger in Schweden die nächste Chance.

__________

Dragos Nedelcu
Deutschland – Rumänien 2:1 (WM-Qualifikation)
Freitag, 8. Oktober, 20:45 Uhr in Hamburg, Deutschland

Rumänien – Armenien (WM-Qualifikation)
Montag, 11. Oktober, 20:45 Uhr in Bukarest, Rumänien

Bei der starken, aber am Ende doch punktelosen Vorstellung der Rumänen gegen die deutsche Nationalmannschaft war Dragos Nedelcu gelb-gesperrt. Beim Heimspiel gegen Armenien könnte er wieder mit von der Partie sein.

__________

Robert Bozenik
Russland – Slowakei 1:0 (WM-Qualifikation)
Freitag, 8. Oktober, 20:45 Uhr in Kazan, Russland

Kroatien – Slowakei (WM-Qualifikation)
Montag, 11. Oktober, 20:45 Uhr in Osijek, Kroatien

64 Minuten stand Robert Bozenik beim Spiel gegen Russland auf dem Rasen. Der Mittelstürmer konnte die 0:1-Niederlage allerdings nicht verhindern. Gegen Kroatien haben die Slowaken am Montag die allerletzte Chance, die EM-Hoffnungen noch am Leben zu halten.

__________

Ao Tanaka
Saudi-Arabien – Japan 1:0 (WM-Qualifikation)
Donnerstag, 7. Oktober, 18:00 Uhr in Riad, Saudi-Arabien

Japan – Australien (WM-Qualifikation)
Dienstag, 12. Oktober, 12:20 Uhr in Tokyo, Japan

Bei der 0:1-Pleite der Japaner gegen Saudi-Arabien saß Ao Tanaka 90 Minuten lang auf der Bank. Am Dienstag geht es gegen Australien – womöglich dann auch wieder mit Tanaka auf dem Feld.

__________

Christoph Klarer
Estland U21 – Österreich U21 0:4 (EM-Qualifikation)
Freitag, 8. Oktober, 19:00 Uhr in Pärnu, Estland

Finnland U21 – Österreich U21 (EM-Qualifikation)
Dienstag, 12. Oktober, 18:30 Uhr in Tampere, Finnland

Für Christoph Klarer endete die Länderspielreise ziemlich abrupt. Der Innenverteidiger bekam im Training einen Schlag aufs Knie und reiste daher frühzeitig wieder zurück nach Düsseldorf. Es besteht Hoffnung, dass die Verletzung nicht allzu schlimm ist und Klarer kommende Woche wieder ins Mannschaftstraining der Fortuna einsteigen kann.

__________

Shinta Appelkamp
Deutschland U21 – Israel U21 3:2 (EM-Qualifikation)
Donnerstag, 7. Oktober, 18:15 Uhr in Paderborn, Deutschland

Ungarn U21 – Deutschland U21 (EM-Qualifikation)
Dienstag, 12. Oktober, 17:30 Uhr in Szeged, Ungarn

In spektakulären Schlussminuten drehte Deutschlands U21 einen 1:2-Rückstand gegen Israel und gewann am Ende mit 3:2. Shinta Appelkamp kam dabei nicht zum Einsatz, könnte aber am Dienstag in Ungarn aber wieder zu mehr Spielzeit kommen.

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 17. October 2021 um 14:22
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice