24.10.2021 | 1. Mannschaft

Gelungene Startelf-Premiere

IM FOKUS: Tim Oberdorf überzeugt in der Innenverteidigung

Wer sich vor dem Heimspiel der Fortuna gegen den KSC die Startaufstellung der Rot-Weißen angeguckt hat, wird bei einem Namen hängengeblieben sein: Tim Oberdorf. Der Kapitän von Fortunas U23 stand zum allerersten Mal in einem Profispiel in der Anfangsformation – und machte seine Sache in der Defensivzentrale der Flingeraner mehr als ordentlich.

„Zuallererst steht der Sieg. Den hatten wir uns nach dem HSV-Spiel ganz fest vorgenommen“, rückte Oberdorf im Interview mit F95TV nach dem Spiel zunächst das Große und Ganze in den Mittelpunkt. „Wir wollten die gleiche Einstellung und Moral und den gleichen Fight zeigen. Das ist uns gelungen.“ Doch natürlich war der 25-Jährige auch überglücklich über seine gelungene Startelf-Premiere. „Für mich ist es natürlich eine geile Geschichte, bei so einem Spiel anfangen zu dürfen. Dann auch noch direkt zu gewinnen – besser kann es nicht laufen“, sagte er. Und nach kurzem Nachdenken fiel ihm doch noch etwas ein: „Doch, es hätte besser laufen können: Wenn wir kein Gegentor bekommen hätten.“

Doch auch trotz dieses kleinen Schönheitsfehlers konnten die Rot-Weißen und Oberdorf sehr zufrieden mit ihrer Leistung gegen den KSC sein. Die Fortunen ließen die Offensive der Karlsruher kaum zur Entfaltung kommen und der gefährliche Mittelstürmer Philipp Hofmann war in den Händen der Innenverteidiger Oberdorf und Christoph Klarer bestens aufgehoben. Klarer konnte seine Leistung zudem durch den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:1 krönen – „es hat mich sehr für ihn gefreut, dass ihm der Ball in dieser kuriosen Szene vor die Füße gefallen ist“, so Oberdorf.

Auch dem Trainer der Rot-Weißen hat gefallen, was sein Innenverteidiger in seinem ersten Zweitliga-Spiel von Beginn an auf den Platz brachte: „Ich möchte ihn heute hervorheben. Tim hat ein gutes Spiel gemacht“, lobte Christian Preußer, der aber zugleich „auf die Euphorie-Bremse treten“ wollte. Lange Zeit, um sich über diese Leistung zu freuen, ist ohnehin nicht – schließlich steht für Oberdorf und Co. eine vollgepackte Englische Woche auf dem Programm.

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 2. December 2021 um 11:21
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice