10.05.2022 | 1. Mannschaft

Florian Kastenmeier erleidet Jochbeinprellung

Personal-Update: Narey und Hennings zurück im Mannschaftstraining

Der letzte Spieltag der Saison 2021/22 steht vor der Tür. Am Sonntag tritt die Fortuna ab 15:30 Uhr beim FC St. Pauli an. In der letzten Partie in dieser Spielzeit muss F95-Trainer Daniel Thioune auf Torhüter Florian Kastenmeier verzichten – dafür könnten Khaled Narey, Rouwen Hennings und Edgar Prib in den Kader zurückkehren. Das Personal-Update aus dem Arena-Sportpark:

+++ Florian Kastenmeier hat sich im Heimspiel gegen Darmstadt 98 eine Jochbeinprellung zugezogen und fällt für die Partie am Millerntor aus. Das ergaben Untersuchungen von Mannschaftsarzt Dr. Ulf Blecker und Radiologie-Partner Radios. Bereits am Montag hatte die Fortuna bekanntgegeben, dass auch Shinta Appelkamp (Muskelfaserriss) gegen den FC St. Pauli nicht mitwirken kann. +++

+++ Gute Neuigkeiten gibt es dagegen von Rouwen Hennings und Khaled Narey. Das Offensivduo, das das Heimspiel gegen die Darmstädter verpasst hatte, ist wieder zurück im Mannschaftstraining. +++

+++ Auch Edgar Prib ist wieder eine Option für den Sonntagnachmittag. Der Mittelfeld-Routinier hat seine Gelbsperre abgesessen und ist am letzten Spieltag wieder spielberechtigt. Daniel Ginczek hingegen verpasst die Partie in Hamburg, nachdem er gegen Darmstadt die Rote Karte gesehen hatte. Das Sportgericht des DFB hat den Angreifer mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen belegt. +++

+++ Jordy de Wijs, Adam Bodzek und Marcel Sobottka trainierten am Dienstag individuell im Arena-Sportpark. Das Trio laboriert an Rippenproblemen. +++

+++ Die Pressekonferenz mit Cheftrainer Daniel Thioune findet in dieser Woche am Freitag um 13:30 Uhr statt. F95TV überträgt das Mediengespräch live. Am Samstag reist der Fortuna-Tross dann nach Hamburg. +++

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 26. June 2022 um 01:42
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice