24.05.2022 | 1. Mannschaft

Tanaka, Klarer und Uchino für Nationalteams nominiert

F95-Trio auf Länderspielreise

Für drei Fortunen ist die Saison 2021/22 noch nicht beendet: Ao Tanaka, Christoph Klarer und Takashi Uchino reisen nach dem Ende der Zweitliga-Spielzeit zu ihren Nationalmannschaften.

  • Foto: IMAGO / AFLOSPORT

Für Ao Tanaka steht mit der japanischen Nationalmannschaft zunächst der „Kirin Challenge Cup“ und anschließend der „Kirin Cup“ an. Beim ersten Freundschafts-Turnier treffen die Japaner auf Paraguay und Brasilien. Beim erstmals seit sechs Jahren wieder stattfindenden „Kirin Cup“ bestreitet Japan das Halbfinale gegen Ghana und trifft anschließend – entweder im Finale oder im Spiel um Platz 3 – auf Chile oder Tunesien.

Für Takashi Uchino geht es mit der japanischen U21-Nationalelf zur Asienmeisterschaft nach Usbekistan. In der Gruppe D treffen die Japaner auf die Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi-Arabien und Tadschikistan. Das Finale findet am 19. Juni statt.

Für Christoph Klarer steht gegen Finnland das letzte Qualifikationsspiel zur U21-Europameisterschaft an. Die österreichische U21-Nationalmannschaft braucht gegen die Finnen einen Sieg, um ihre Chance auf Platz zwei in der Qualifikationsgruppe A und somit auf die Playoffs um die Teilnahme an der U21-EURO zu wahren.

Die Länderspiele der Fortunen im Überblick

Donnerstag, 2. Juni
Japan – Paraguay

Freitag, 3. Juni
Österreich U21 – Finnland
Japan U21 – Vereinigte Arabische Emirate

Montag, 6. Juni
Japan U21 – Saudi-Arabien
Japan – Brasilien

Donnerstag, 9. Juni
Japan U21 – Tadschikistan

Freitag, 10. Juni
Japan – Ghana

Dienstag, 14. Juni
Japan – Chile/Tunesien

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 26. June 2022 um 04:52
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice