25.05.2022 | 1. Mannschaft

12.910 Kilometer für 1895

Teilnehmerfeld, Kilometertabelle, neue Gesichter: Das ist die 2. Bundesliga 2022/23

Die Saison 2021/22 im deutschen Profifußball ist beendet: Nach den Relegationsspielen zwischen dem HSV und Hertha BSC sowie Dynamo Dresden und dem 1. FC Kaiserslautern steht fest, wie die Bundesligen in der kommenden Saison aussehen. Auf die Fortuna wartet einmal mehr eine hochkarätig besetzte 2. Bundesliga mit spannenden neuen Gesichtern, jeder Menge Traditionsvereinen und insgesamt fast 13.000 Auswärtskilometern, die Mannschaft und Fans zurücklegen werden.

Neue Gesichter: Vier alte Bekannte und ein (fast) unbeschriebenes Blatt
Arminia Bielefeld, Greuther Fürth, 1. FC Magdeburg, Eintracht Braunschweig und 1. FC Kaiserslautern – das sind die neuen Teams in der 2. Bundesliga 2022/23. Vier dieser Mannschaften kennt die Fortuna noch gut aus den letzten Jahren: Die letzten Pflichtspiele gegen Fürth, Braunschweig (beide 2021), Kaiserslautern (2020) und Bielefeld (2018) liegen noch nicht allzu lange zurück. Seit 2008 gab es jedoch kein Aufeinandertreffen mehr zwischen F95 und dem Drittliga-Meister aus Magdeburg. Erst sechs Mal überhaupt standen sich beide Teams gegenüber. Eine ausführliche Vorstellung aller neuen Teams gibt es im Laufe der Woche auf www.f95.de.

Ewige Tabelle: Viel Zweitliga-Tradition im Teilnehmerfeld
Mit Greuther Fürth, dem FC St. Pauli, Hannover 96, dem Karlsruher SC und Darmstadt 98 spielen fünf der ersten sieben Vereine der ewigen Tabelle der 2. Bundesliga in der kommenden Saison im Unterhaus. Fünf aktuelle Zweitligisten (HSV, Kaiserslautern, Nürnberg, Hannover und die Fortuna) finden sich zudem unter den Top-18 der ewigen Bundesliga-Tabelle. Auch das belegt, wie viele große Namen es in der kommenden Spielzeit in der 2. Bundesliga gibt. In der ewigen Tabelle der 2. Bundesliga kann die Fortuna übrigens einen Sprung nach vorne machen: Aktuell befinden sich die Rot-Weißen mit 819 Punkten auf Platz 23. Der FC Homburg (841 Punkte), der VfL Bochum (850 Punkte) und Hertha BSC (879 Punkte) könnten in der kommenden Spielzeit überholt werden.

Auswärtsfahrten: Drei Langstrecken fallen weg
Wer regelmäßig mit der Fortuna auf Reisen geht, muss in der kommenden Spielzeit weniger Kilometer abspulen als noch in der Vorsaison. Durch die Abstiege von Dresden, Aue und Ingolstadt fallen drei der fünf weitesten Strecken der vergangenen Saison weg – mit dem Aufstieg des FC Schalke 04 gilt das allerdings auch für die mit Abstand kürzeste Auswärtsfahrt der letzten Spielzeit. Wer die Fortuna bei jedem Auswärtsspiel unterstützen will, muss insgesamt 12.910 Kilometer (Hin- und Rückweg zwischen beiden Stadien, Distanzen laut Google Maps) abspulen.

Geographie: Fortuna teilt die 2. Bundesliga
Beim Blick auf die Landkarte der Liga fällt auf: Die Fortuna teilt die 2. Bundesliga in eine Nord- und eine Süd-Hälfte. Neun Zweitliga-Städte liegen nördlich von Düsseldorf, acht südlich. Wie in der Vorsaison gibt es in Nordrhein-Westfalen drei Zweitliga-Clubs – im Westen der Republik ersetzt Arminia Bielefeld den aufgestiegenen FC Schalke 04. Sechs Bundesländer (Berlin, Brandenburg, Bremen, Saarland, Sachsen, Thüringen) spielen in der kommenden Saison keine Rolle auf der Zweitliga-Karte. Weiterhin interessant: Durch den Aufstieg der Schalker hat nur Hansa Rostock eine weitere Anfahrt zum nächstmöglichen Auswärtsspiel als die Fortuna – 168 Kilometer trennen die Merkur Spiel-Arena von der Paderborner Benteler-Arena.

Kilometertabelle: So weit müssen F95-Fans zu Auswärtsspielen reisen

  • SC Paderborn: 168 Kilometer
  • Arminia Bielefeld: 182 Kilometer
  • SV Darmstadt 98: 253 Kilometer
  • Hannover 96: 283 Kilometer
  • 1. FC Kaiserslautern: 288 Kilometer
  • SV Sandhausen: 310 Kilometer
  • Eintracht Braunschweig: 344 Kilometer
  • Karlsruher SC: 352 Kilometer
  • Hamburger SV: 398 Kilometer
  • FC St. Pauli: 398 Kilometer
  • 1. FC Magdeburg: 425 Kilometer
  • Greuther Fürth: 450 Kilometer
  • 1. FC Nürnberg: 476 Kilometer
  • Holstein Kiel: 489 Kilometer
  • 1. FC Heidenheim: 506 Kilometer
  • Jahn Regensburg: 559 Kilometer
  • FC Hansa Rostock: 574 Kilometer
2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 26. June 2022 um 01:43
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice