15.11.2022 | 1. Mannschaft

Jordy de Wijs wieder im Mannschaftstraining

Personal-Update: Fortuna bereitet sich auf die Rückrunde vor

Nach zwei trainingsfreien Tagen am Sonntag und Montag nahmen die Fortunen am Dienstag wieder die Arbeit auf. Das Team von Cheftrainer Daniel Thioune war dabei sowohl in der Leichtathletikhalle als auch auf dem Trainingsplatz zu finden.

+++ Die Rot-Weißen werden bis zum 3. Dezember weitertrainieren, bevor die Spieler in den etwa einmonatigen Winterurlaub gehen. „Wir haben jetzt noch drei Wochen Zeit bis zum Urlaub und schenken nichts ab. Heute ist der erste Tag vom Rest der Saison“, so Cheftrainer Daniel Thioune. „Wir vermitteln Inhalte, wir sind in Details unterwegs. Alles, was wir jetzt tun, zahlt auf das ein, was in der Rückrunde auf uns zukommt.“ +++

+++ Am heutigen Dienstag stand dabei der Laktattest in der Leichtathletikhalle an. Danach ging es für die Spieler, die für den Tag in zwei Gruppen aufgeteilt wurden, auf den Trainingsplatz, wo sie ein Techniktraining absolvierten. Hier geht's zur Bildergalerie. +++

+++ Im Mannschaftstraining wieder mit von der Partie ist Jordy de Wijs! Der Innenverteidiger laborierte an einem Rippenbruch sowie einer Muskelverletzung und stand den Fortunen seit Anfang Oktober nicht zur Verfügung. Der Niederländer könnte bereits beim Turnier am Samstag in Lohne wieder zum Einsatz kommen. Die Fortuna wird jeweils 45 Minuten auf Arminia Bielefeld (15:00 Uhr) und den SV Werder Bremen treffen (16:00 Uhr). Hier gibt es alle Infos und Tickets. +++

+++ Auch für Kapitän Andre Hoffmann wird das Turnier eine gute Möglichkeit sein, weitere Spielzeiten nach seiner längeren Verletzungspause zu sammeln. +++

+++ Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag stehen derweil noch weitere Trainingseinheiten für die Fortunen an. +++

+++ Matthias Zimmermann, Kristoffer Peterson und Tim Oberdorf werden darüber hinaus noch an einem ganz besonderen Training teilnehmen: Die drei Akteure statten den Blindenfußballern der Fortuna einen Besuch ab, die jeden Mittwochnachmittag auf den Freizeitplätzen im Arena-Sportpark trainieren. Dabei werden sie auch selbst die Blindenfußballer-Brillen aufsetzen, um so einen Eindruck der etwas anderen Art des Fußballs zu bekommen. +++

+++ Den vollständigen Winterfahrplan der Fortuna gibt es hier nochmal im Überblick. +++

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 29. November 2022 um 03:06
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice