15.01.2023 | 1. Mannschaft

Fortuna-Profis wieder in Düsseldorf gelandet

Abschluss des einwöchigen Trainingslagers im spanischen Marbella

Die Fortuna-Profis haben wieder deutschen Boden unter den Füßen! Um 16:31 Uhr landete der Flug EW 9537 aus Malaga auf dem Düsseldorfer Flughafen. Damit endet das Trainingslager im spanischen Marbella, in dem sich das Team von Cheftrainer Daniel Thioune intensiv auf die in zwei Wochen startende Rückrunde vorbereitete.

+++ Vor der Abreise absolvierten die Spieler unter der spanischen Sonne nochmal einen gemeinsamen Lauf am Meer. Vier Akteure durften sich die morgendliche Ertüchtigung jedoch sparen: Rouwen Hennings, Shinta Appelkamp, Elione Fernandes Neto und Leon Klußmann gingen am Freitag als „Olympiasieger“ bei der sieben Spaß-Disziplinen umfassenden Olympiade hervor und durften als Belohnung ausschlafen. +++

+++ Im Hotel gab es zudem noch ein Wiedersehen mit alten Bekannten: Ex-Fortuna-Cheftrainer Uwe Rösler sowie der ehemalige F95-Videoanalyst Philipp Grobelny checkten mit ihrer Mannschaft Aarhus GF ein, so dass es noch den einen oder anderen Plausch gab. Rösler ist der aktuelle Cheftrainer des dänischen Erstligisten, Grobelny Co-Trainer. +++

+++ Um 10:30 Uhr machte sich der Fortuna-Tross dann auf den Weg zum etwa eine halbe Fahrstunde entfernten Flughafen Malaga. Der Flug EW 9537 hob mit 45-minütiger Verspätung in Richtung Düsseldorf ab, aber ordentlicher Rückenwind sorgte dafür, dass er sogar überpünktlich um 16:31 Uhr in Düsseldorf landete. +++

+++ „Wir wollten den Prozess in den Vordergrund rücken. Das heißt: Inhalte im Trainingslager platzieren und umsetzen. Ich denke, das ist uns gut gelungen. Gestern gegen die Grashoppers Zürich war es das Ziel, das Spiel zu gewinnen“, so Cheftrainer Daniel Thioune in einem kurzen Trainingslager-Fazit. Am Samstagnachmittag besiegte F95 den Schweizer Erstligisten mit 1:0. +++

+++ Am morgigen Montag steht ein trainingsfreier Tag für die Mannschaft an. Erst am Dienstag nehmen die Rot-Weißen im Arena-Sportpark dann wieder die Vorbereitung auf. +++

+++ Bis zum Rückrundenstart gegen den 1. FC Magdeburg (Freitag, 27. Januar, 18:30 Uhr) steht noch ein Testspiel an: Am Freitag, 20. Januar, ab 18:00 Uhr geht es im Paul-Janes-Stadion gegen den Regionalligisten BSV Rehden. +++

Das Trainingslager in Zahlen:
28 Spieler
8 Tage
9 Trainingseinheiten
2 Testspiele (1:5 gegen Borussia Dortmund, 1:0 gegen Grashopper Club Zürich)

Alle Tageszusammenfassungen:
Tag 1
Tag 2
Tag 3
Tag 4
Tag 5
Tag 6

Wer alle Eindrücke aus dem Trainingslager nochmal Revue passieren lassen will, dem seien die offiziellen Kanäle auf Twitter, Instagram, Facebook und YouTube der Fortuna ans Herz gelegt.

2023 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 7. February 2023 um 15:16
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice