22.03.2023 | Nachhaltigkeit

„Bolzplatzhelden“ starten in die Open-Air-Saison

Kinder und Jugendliche trainieren mit Adam Bodzek und Oliver Fink

Auch im Jahr 2023 unterstützt die Fortuna das Projekt „Bolzplatzhelden“ der Bürgerstiftung Düsseldorf. Dabei werden Fußballtrainingseinheiten für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren angeboten. Am Mittwoch waren unter anderem die ehemaligen Fortuna-Kapitäne Adam Bodzek und Oliver Fink am Bolzplatz der Freizeiteinrichtung „An der Icklack“ zu Gast und läuteten gemeinsam mit einigen Nachwuchskickerinnen und -kickern die neue Saison ein. Darüber hinaus sind weitere Fortuna-Legenden an dem Projekt beteiligt.

Die Bürgerstiftung Düsseldorf möchte mit „Bolzplatzhelden“ die Jungen und Mädchen nicht nur zu mehr Bewegung anregen und die körperliche Fitness fördern, sondern ihnen zudem die Möglichkeit geben, spielerisch Werte wie Fairness, Rücksichtnahme, soziales Verhalten und Teamgeist zu erlernen und zu erleben. Darüber hinaus gehört die Vermittlung von erkannten Talenten des so genannten „Straßenfußballs“ an Düsseldorfer Sportvereine ebenso zu den Projektzielen wie die Förderung der Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund in die Gesellschaft. Gespielt wird inzwischen auf 16 Plätzen im gesamten Stadtgebiet.

Schirmherr des Projekts ist nach wie vor Klaus Allofs, Vorstand Sport & Kommunikation bei der Fortuna. Ferner engagieren sich Fortuna-Legenden wie Gerd Zewe und Günter Thiele schon seit vielen Jahren als Trainer. „Die Saisoneröffnung der Bolzplatzhelden ist seit Jahren ein fester Termin im Fortuna-Kalender. Wir freuen uns, dass verdiente Fortunen wie Gerd Zewe oder Günter Thiele ihre Erfahrungen in den Bereichen Teamgeist, Disziplin und Fairness weitegeben können. Denn das Projekt ist eine perfekte Möglichkeit, den Kindern unserer Stadt Werte über den Fußball zu vermitteln. Spielerisch werden so die Bewegungen der Kinder gefördert und wichtige Grundlagen im Umgang untereinander trainiert“, so Klaus Allofs. „Mit so einfachen Mitteln kann man Fußball anbieten. Die Schwelle ist sehr niedrig. Ball in die Mitte, jeder, der will, kann kommen – mit der Priorität auf den Kindern, die noch nicht im Verein spielen können. Was die Qualität der Trainer angeht, ist das hier schon außergewöhnlich“, fügt Oliver Fink hinzu.

Weitere Informationen zum Projekt, zu den Spieltagen und Uhrzeiten gibt es auf der Homepage der Bolzplatzhelden.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 20. July 2024 um 11:58
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice