23.05.2023 | Nachhaltigkeit

„Fortuna Aktuell": 2.000 Euro für fiftyfifty-Verkäufer

Gedrucktes Stadionmagazin verkauft sich etwa 900 Mal

Zum letzten Fortuna-Heimspiel gegen Hannover 96 gab es die „Fortuna Aktuell” noch einmal in gedruckter Form zu erwerben. Die Fortuna lud Verkäufer des fiftyfifty-Straßenmagazins einmalig dazu ein, das traditionsreiche Stadionmagazin rund um die Arena unter die F95-Fans zu bringen. Die Einnahmen verblieben vollständig bei den Verkäufern. Dabei kam ein toller Erlös von etwa 2.000 Euro zustande.

Bei fiftyfifty handelt es sich um einen gemeinnützigen Verein zur Unterstützung von Obdachlosen im Raum Düsseldorf. Unter dem gleichen Namen erscheint auch das bekannte Straßenmagazin. Acht Verkäufer kümmerten sich am Spieltag um den Vertrieb der „Fortuna Aktuell“. Im Rahmen des guten Zwecks erhöhte die Fortuna den Preis des Stadionmagazins einmalig auf zwei Euro und verzichtete zudem auf die seit Jahren gewohnte digitale Veröffentlichung der Ausgabe einen Tag vor dem Spiel. Insgesamt wurden 900 Ausgaben verkauft – ein Saisonrekord. Viele Fortuna-Fans, die von der Aktion begeistert waren, zahlten sogar freiwillig mehr als die gewünschten zwei Euro.

Natürlich durften die Verkäufer auch das unterhaltsame 3:3 gegen die Hannoveraner live im Stadion verfolgen. Zudem nahmen sie im Nachgang an der Aktion „Save Food” teil. Dabei können sich Bedürftige nach den Spielen in der Merkur Spiel-Arena am übrig gebliebenen Essen aus dem VIP-Bereich bedienen.

Wer die digitale Version letzten Fortuna-Aktuell-Ausgabe der Saison noch lesen möchte, kann das hier tun.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 5. March 2024 um 12:58
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice