31.10.2023 | 1. Mannschaft

„Wir sind einfach ein geiler Haufen"

MIXED ZONE: Die Stimmen zum Pokal-Spektakel in Unterhaching

Was für ein Spiel und was für eine Moral! Erneut dreht die Fortuna einen Rückstand in einen Sieg und zieht nach dem 6:3 gegen die SpVgg Unterhaching ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein. Das sind die Stimmen der Beteiligten:

Daniel Thioune, Cheftrainer: „Unterhaching hat ein überragendes Spiel abgeliefert. Sie haben sich komplett auf uns eingestellt und ihre Momente genutzt. Wir haben das Spiel nach dem 0:2 aber nicht abgeschenkt und sind wiedergekommen. Es war ein komplett offenes Spiel gegen eine tolle Hachinger Mannschaft. Wir sind am Ende der glückliche Sieger. Uns haben natürlich die zwei Tore binnen kürzester Zeit gutgetan. Das 2:3 war dann natürlich brutal, aber auch da sind wir wieder zurückgekommen. Meine Mannschaft gibt niemals auf. Wir sind erst dann vom Hof, wenn der Bus hier abfährt. Wir sind immer wieder angelaufen – das spricht für den Charakter der Mannschaft. Wir hatten heute nur 13 Profis dabei und sind etwas auf dem Zahnfleisch gegangen. Marcel Sobottka hat beispielsweise Rechtsverteidiger gespielt. Es war insgesamt eine tolle Mannschaftsleistung."

Marc Unterberger, Trainer SpVgg Unterhaching: „Wenn ich an Halloween denke, haben wir heute sechs Mal Saures bekommen. Das tut natürlich weh. Unterm Strich fand ich die Art und Weise, wie wir es angegangen sind, hervorragend. Wir haben hoch gepresst, teilweise Mann gegen Mann. Die erste Halbzeit bis zu unserem Führungstreffer war relativ ausgeglichen. In der zweiten Halbzeit haben wir uns vorgenommen, das zweite Tor nachzulegen. Das ist uns gelungen. Plötzlich steht es dann 1:2 und wir kriegen den Doppelschlag. Wir gehen wieder in Führung, Düsseldorf gleicht aus, es gab Chancen hüben wie drüben. Nach dem 3:4 war es dann brutal schwer. Du hast 107 Minuten in den Knochen und dich verausgabt. Bei dem Ball, den Düsseldorf spielt, war es dann sehr schwer. Gratulation an Daniel und die Fortuna zum Erreichen der dritten Runde. Ich finde, man sieht, dass bei euch etwas aufgebaut worden ist. Der Erfolg gibt euch Recht. Alles Gute!“

Yannik Engelhardt: „Die Mannschaft hat momentan eine wahnsinnige Mentalität. Wir waren heute zwischenzeitlich ganz gut drin, haben es jedoch verpasst, unsere Angriffe vernünftig auszuspielen. Dann hat das Spiel eben so eine Dynamik angenommen. In der Halbzeit haben wir unsere Spielweise dann etwas angepasst und sind mehr auf zweite Bälle gegangen. Das war, denke ich, der Knackpunkt. Die Jungs vorne haben bei den Toren gute Arbeit geleistet. Wir konnten den Schwung der letzten Wochen auch heute wieder mitnehmen. Lange ausruhen können wir uns jetzt nicht, Freitag geht es schon weiter. Dann werden wir wieder Vollgas geben.“

Felix Klaus: „Wir sind einfach ein geiler Haufen. Wir hören nicht auf, egal wie der Spielstand ist. Wir spielen immer weiter Fußball und wissen, dass wir vorne die Qualität haben, Tore zu schießen. Heute kommt Ísak rein und schießt noch drei Glocken. Das war unglaublich. Es haben vier, fünf Spieler gefehlt, die wir eigentlich unbedingt gebraucht hätten, und trotzdem hat diese Mannschaft wieder so eine Leistung abgeliefert. Das musst du erstmal schaffen. Wir haben einen geilen Kader, jeder haut sich voll rein. Der Trainer gibt uns eine Liebe mit, und wir rennen für ihn auf dem Rasen. Das ist schon einzigartig. Ich bin froh, dass wir eine Runde weiter sind.“

Ísak Bergmann Jóhannesson: „Es war ein hochintensives Spiel. Wir wussten im Vorfeld, dass es schwer werden wird. Deshalb bin ich sehr froh, dass wir uns durchsetzen konnten. Ich hätte niemals gedacht, dass ich nach meiner Einwechslung noch drei Tore schieße und zwei Vorlagen gebe. Das ist mir in meiner Karriere zuvor noch nie gelungen.“

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Monday, 22. July 2024 um 05:30
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice