12.06.2024 | 1. Mannschaft

Tzolis trifft bei Testspiel-Sieg

Update: So liefen die Länderspiele der Fortuna-Profis

Für insgesamt vier Fortuna-Profis standen in den vergangenen Tagen zum Abschluss der Länderspielreise die nächsten Partien mit ihren jeweiligen Nationalmannschaften an. So haben sich unsere Jungs geschlagen.

  • Foto: IMAGO / NurPhoto

Griechenland – Christos Tzolis
Nachdem Christos Tzolis mit Griechenland am vergangenen Wochenende gegen die DFB-Elf knapp verloren hatte (1:2), ging es am Dienstagabend mit dem nächsten Testspiel gegen Malta weiter. Beim 2:0-Erfolg der Griechen stand Tzolis über die gesamte Spielzeit auf dem Platz und erzielte in der 15. Minute den zweiten Treffer für sein Team.

Japan – Ao Tanaka
Im Rahmen der WM-Qualifikation stand für Ao Tanaka mit der japanischen Nationalmannschaft die nächste Aufgabe gegen Syrien an. Beim klaren 5:0-Sieg stand der Fortune in der Startelf von Hajime Moriyasu und wurde nach 73 Minuten ausgewechselt. Für Japan war es der sechste Sieg im sechsten Qualifikationsspiel.

Island – Ísak Jóhannesson
Bereits am Montagabend war die isländische Nationalmannschaft mit Ísak Jóhannesson im Testspiel gegen die Niederlande gefordert. Bei der 0:4-Niederlage gegen den EM-Teilnehmer wurde der F95-Profi nach 62 Minuten für Jon Dagur Thorsteinsson eingewechselt.

Japan U23 – Takashi Uchino
In der Vorbereitung auf die Olympischen Sommerspiele in Paris absolvierte die japanische U23 mit Takashi Uchino in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein Testspiel gegen die U23-Auswahl der USA. Beim 2:0-Erfolg der Japaner kam „Taka“ allerdings nicht zum Einsatz.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 21. July 2024 um 04:01
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice