24.10.2019 | 1. Mannschaft

Premierenduell in der Bundesliga

ANGEBERWISSEN: Zahlen und Fakten zu #SCPF95

Zum ersten Mal überhaupt trifft die Fortuna am Samstag in der Bundesliga auf den SC Paderborn! Die beiden Clubs, die sich vor einigen Jahren erstmals in der ehemaligen Regionalliga Süd-Südwest duelliert haben, stehen vor dem ersten Kräftemessen im Oberhaus. Interessante Zahlen und Fakten rund ums Spiel bietet wie jede Woche das Angeberwissen.

Zum 13. Mal…
…bestreiten die Fortuna und der SC Paderborn am Samstag ein Pflichtspiel im Profifußball gegeneinander. Die Bilanz vor dem „verflixten“ 13. Mal ist aus Düsseldorfer Sicht durchaus ausbaufähig. Lediglich zwei Siege, dafür aber fünf Punkteteilungen und fünf Niederlagen konnte F95 bislang gegen den SCP verbuchen.

Tor um Tor um Tor um Tor

Der schönste Moment bei jedem Stadionbesuch: Der Torschrei! Genau diesen durften Fortuna-Anhänger in ausnahmslos jedem der letzten 17 Bundesliga-Spiele über ihre Lippen schwingen. Dabei wird ihnen in den jeweiligen Momenten gar nicht bewusst gewesen sein, dass Rouwen Hennings und Co. an einem historischen Lauf arbeiten: Gelingt den Fortunen auch in Paderborn ein Treffer, würden die Rot-Weißen den Vereinsrekord von 18 Spielen am Stück aus der Saison 1982/83 einstellen. Aktuell hat die Fortuna die längste Torserie aller Bundesligisten.

Rouwen Hennings, Experte für Führungen

Dass sein Vertrag verlängert wurde, hat bei Fortuna-Fans unter der Woche für beste Laune gesorgt – Rouwen Hennings geht auch über 2019/20 hinaus für den Düsseldorfer Traditionsverein auf Torejagd. In dieser Saison kann der Mittelstürmer mit fünf Toren in acht Bundesliga-Partien eine beeindruckende Quote vorweisen. Interessant: Jedes seiner Tore war das 1:0. Das ist ligaweit der alleinige Höchstwert aller Spieler.

Bekannte Gesichter
Drei Ex-Fortunen treffen am Samstag im Paderborner Dress auf ihren alten Arbeitgeber. Michael Ratajczak (2007 bis 2012), Christian Strohdiek (2015/16) und Marlon Ritter (2016/17) trugen in der Vergangenheit rot-weiß statt schwarz-blau. Auch Fortunas Flügelstürmer Bernard Tekpetey trifft auf seinen alten Club: In der letzten Saison hatte der Ghanaer mit elf Toren in 36 Pflichtspielen entscheidenden Anteil am Bundesliga-Aufstieg der Ostwestfalen.

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Mittwoch, 5. August 2020 um 12:52
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice