20.03.2014 | 1. Mannschaft

Rund ums Spiel FSV vs. Fortuna

Fan-Infos: Öffnung der Tageskassen und Stadioneinlass ab 11 Uhr

Am 26. Spieltag geht es für die Fortuna und ihre Fans nach Hessen. Am Samstag (13 Uhr) sind die Rot-Weißen beim FSV Frankfurt zu Gast. Rund 3.000 Düsseldorfer werden die Flingeraner zur Partie am Bornheimer Hang begleiten. Die Tageskassen öffnen um 11 Uhr – zur gleichen Zeit beginnt der Stadioneinlass. Hier gibt es vorab alle wichtigen Fan-Infos im Überblick.

1. Der Gegner
Das Vorbild für die Hessen könnte durchaus der VfL Bochum sein. Immerhin 22 Jahre lang (Aufstieg 1971 gemeinsam mit der Fortuna, Abstieg 1993) galt der Revierklub in der Bundesliga als „Unabsteigbar“ und nutzte dies für sich als Markenzeichen. Eine Klasse tiefer gelten die Frankfurter nach ihrem Zweitliga-Aufstieg 2007 seit fünf Spielzeiten regelmäßig als Abstiegskandidat Nummer 1. Doch die im Schatten der Eintracht finanziell nicht bestens ausgestatteten Bornheimer schafften es in den ersten beiden Spielzeiten mit einer Punktlandung und einer Ausbeute von exakt 38 Punkten, um sich den Klassenerhalt zu sichern. Letzte Saison „explodierte“ der FSV unter der Regie von Cheftrainer Benno Möhlmann und legte mit einem vierten Platz und 54 Zählern seine bis dato beste Zweitliga-Saison hin. In der aktuellen Spielzeit pendelten die Frankfurter stets auf den mittleren Plätzen. Selbst eine Durststrecke im Herbst von vier ungeschlagenen Spielen und dem Absturz auf Relegationsrang 16 überstanden sie unbeschadet und kämpften sich ins Mittelfeld zurück. Dementsprechend begann auch das neue Jahr mit zwei Siegen, denen zwei Niederlagen und zuletzt wieder zwei Erfolge folgten, so dass die Hessen derzeit unmittelbar vor der Fortuna auf dem zehnten Platz liegen. Demnach wäre nach dem Gesetz der Serie jetzt wieder eine Pleite an der Reihe…

2. Stadion
Frankfurter Volksbank Stadion (12.542 Plätze), Am Erlenbruch 1, 60386 Frankfurt a. M. Entfernung vom Flinger Broich:  231 km.

3. Anreise mit dem PKW, Motorrad oder Bus
Über die A3 bis zur Anschlussstelle Offenbach fahren, dort auf die A661 in Richtung Bad Homburg, Frankfurt, Offenbach wechseln bis zur Ausfahrt Frankfurt Ost. Dort in Richtung F-Bornheim, Messe, Palmengarten abfahren. Die Straße führt direkt zum Parkplatz des Gästebereichs am Stadion (Navigation: Am Bornheimer Hang 4).

Weitere Infos gibt es unter:
http://www.fsv-frankfurt.de/cms/index.php?id=63

4. Anreise mit dem ÖPNV
RMV-Linien S1 - S6, S8, S9 vom Hauptbahnhof bis zur Konstabler Wache, Weiterfahrt mit U7 bis Johanna-Tesch-Platz/Volksbank-Stadion. Gästefans, die mit der U-Bahn anreisen, werden gebeten, an der Haltestelle "Eissporthalle" auszusteigen. Von dort erreichen sie direkt den für die Gästefans vorgesehenen Zugang "Am Bornheimer Hang".

Entlastungszug nach Frankfurt:
Hinfahrt (RE 10555)
Ab – 7:55 Uhr – Düsseldorf Hbf, Gleis 6
An – 11:29 Uhr – Frankfurt (M) Ost, Gleis 4

Rückfahrt (RE 10556)
Ab – 16:12 Uhr – Frankfurt (M) Ost, Gleis 3
Ab – 19:23 Uhr – Düsseldorf Hbf, Gleis 6

5. Gästebereich
Dieser befindet sich im Nord-Westen (Blöcke F + G)

6. Bezahlsystem im Gästebereich
Bargeld

7. Eintrittspreise Gästebereich
10,- Euro Stehplatz / 21,- Euro Sitzplatz; Ermäßigungen gegen Vorlage eines gültigen Nachweises möglich. Karten sind am Spieltag an der Tageskasse erhältlich.

8. Erlaubte Fan-Utensilien
- 3 Megafone
- 5 Trommeln (einsehbar)
- 12 Schwenkfahnen
- Kleine Fahnen
- Zaunfahnen

9. Nicht erlaubte Fan-Utensilien
- Doppelhalter
- Blockfahnen
- Pyrotechnik
- Beleidigende, diskriminierende oder rassistische Zeichen und Spruchbänder

10. Besondere Informationen zum Einlass
Eine Gepäckabgabe am Stadion ist begrenzt möglich und vor allem für Reisende mit dem ÖPNV vorgesehen.

11. Wettervorhersage
In Frankfurt werden am Samstagnachmittag Temperaturen um 12 Grad erwartet. Der Himmel ist bedeckt. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt bei etwa 70 Prozent.

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 16. August 2022 um 20:25
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice