20.04.2022 | Tickets

Tickets für U23-Heimspiele gegen Gladbach und Köln erhältlich

Oliver Fink absolviert seine letzten Pflichtspiele für die Fortuna

Für die U23 der Fortuna stehen noch vier Spiele in dieser Regionalliga-West-Saison auf dem Programm: Auswärts geht es noch zum SC Wiedenbrück (Samstag, 23. April, 14:00 Uhr) und Alemannia Aachen (Freitag, 6. Mai, 19:30 Uhr). Daheim stehen noch zwei Derbys gegen den 1. FC Köln II (Freitag, 29. April, 14:00 Uhr) und Borussia Mönchengladbach (Samstag, 14. Mai, 14:00 Uhr) auf dem Programm. Der Vorverkauf für die beiden Heimpartien ist gestartet.

Diese werden gleichzeitig der emotionale Abschied von einer Vereinslegende sein. Oliver Fink wird seine letzten Pflichtspiele für die Rot-Weißen bestreiten. Der Vorverkauf für die Spiele läuft wie gewohnt über den Fanshop in Flingern und den Online-Ticketshop. Am Spieltag gegen Gladbach schließt der Fanshop in Flingern um 14:00 Uhr, so dass dort ab diesem Zeitpunkt keine Karten mehr erworben werden können. Am Paul-Janes-Stadion wird es allerdings auch eine Tageskasse für Heimfans geben. Ticket-Ermäßigungen gelten für Kinder bis einschließlich 14 Jahren, Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, Arbeitslose sowie Schwerbehinderte (ab 50 Prozent). Die 3G-Regel sowie das verpflichtende Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Paul-Janes-Stadion fallen weg.

Der Einlass ins Stadion beginnt jeweils ab 12:30 Uhr. Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer melden sich für den Kauf von Tickets im Vorfeld bitte unter ticketing@f95.de.

U23 strebt dritten Sieg in Folge an
Zunächst steht für die Zwote aber das Gastspiel beim SC Wiedenbrück an. Der SC ist aktuell Tabellenachter und hat am vergangenen Wochenende seine Sieglosserie mit nur zwei Punkten aus sieben Partien beendet. Beim Top-Team Fortuna Köln gewann die Mannschaft von Daniel Brinkmann mit 5:2 und festigte ihre Position im Mittelfeld der Liga. Nur einen Platz hinter dem SC rangiert Fortunas U23, die mit dem 1:0 im jüngsten Heimspiel gegen den KFC Uerdingen endlich wieder einen Sieg im Paul-Janes-Stadion feiern konnte. Beim Tabellennachbarn will die Mannschaft von Nico Michaty ihre Serie nun ausbauen und den dritten Sieg in Folge einfahren. Im Hinspiel unterlag die Zwote dem SC Wiedenbrück allerdings nach turbulenten 90 Minuten mit 2:4.

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 3. July 2022 um 17:38
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice