09.02.2024 | Frauen- und Mädchenfußball

„Ich erwarte ein emotionales Spiel“

U17-Juniorinnen im Niederrheinpokal gefordert – Anspruchsvoller Test für F95-Frauen

Fortunas U17-Juniorinnen empfangen am Sonntag, 11. Februar, 12:00 Uhr, die DJK TUSA 06 Düsseldorf in der Hauptrunde des Niederrheinpokals, während die Frauenmannschaft ebenfalls am Sonntag, ab 15:00 Uhr, ein Testspiel gegen Borussia Dortmund bestreitet. Beide Spiele finden am Flinger Broich statt.

  • Foto: Sonja Stumpf

U17-JUNIORINNEN

Die aktuelle Form
Mit dem klaren 10:1-Erfolg im jüngsten Spiel gegen den SC Bayer Uerdingen fuhren Fortunas U17-Juniorinnen den ersten Sieg im neuen Jahr ein, nachdem die Partie gegen Rhenania Bottrop davor mit 2:2 endete. In der Hauptrunde des Niederrheinpokals wartet nun das Duell mit der DJK TUSA 06 Düsseldorf auf die Mannschaft von Laura Neboli.

Der Gegner
Die U17-Juniorinnen der DJK TUSA 06 spielen als Aufsteiger in der B-Juniorinnen-Regionalliga West. Die Hinrunde beendete die DJK allerdings auf dem vorletzten Tabellenplatz und sammelte aus elf Spielen bisher nur vier Zähler. Im neuen Jahr absolvierte die DJK bisher zwei Testspiele und konnte gegen Borussia Dortmund (2:1) und ESV Olympia Köln (3:3) nochmal etwas Selbstvertrauen sammeln.

Das sagt die Trainerin
Laura Neboli: „Die Mannschaft hat mit dem Spiel gegen Uerdingen gezeigt, was sie kann. Am Sonntag erwarte ich jetzt aber ein sehr emotionales Spiel mit vielen Zweikämpfen. Das müssen wir annehmen. TUSA ist für mich in der Favoritenrolle und wir werden eine Top-Leistung brauchen, um das Spiel für uns zu entscheiden.“

FRAUENMANNSCHAFT

Die aktuelle Form
Bisher standen für die Fortuna-Frauen vier Testspiele im neuen Jahr an. Dabei gab es gegen den Niederrheinligisten TSV Urdenbach (2:0) und die Landesligisten HSV Langenfeld (3:2) und OSV Meerbusch (3:3) zwei Siege und eine Niederlage. Die Partie gegen den Bezirksligisten FC Schalke 04 II ging mit 1:4 verloren. Mit dem Duell gegen den Landesligisten Borussia Dortmund steht F95 vor dem nächsten anspruchsvollen und gleichzeitig auch letzten Testspiel der Vorbereitung.

Der Gegner
In der Landesliga marschiert die Frauenmannschaft von Borussia Dortmund derzeit vorneweg, ist mit 37 Punkten aus 13 Spielen souveräner Tabellenführer und hat den Aufstieg fest im Blick. Aus den vergangenen drei Testspielen gegen den Landesligisten RW Oberhausen (10:3), die U17-Juniorinnen von Bayer 04 Leverkusen (1:4) und den Regionalligisten Eintracht Braunschweig (0:2) gab es einen Sieg und zwei Niederlagen.

Das sagt der Trainer
Anestis Tsentemeidis: „Mit der Vorbereitung bin ich bisher sehr zufrieden. Die Mannschaft hat sich in den Testspielen positiv präsentiert und wir sind auf einem guten Weg. Gegen Borussia Dortmund wartet jetzt nochmal ein sehr anspruchsvoller Test auf uns. Wir freuen uns auf die Partie, wollen das Maximum rausholen und Dortmund die Stirn bieten.“

Zu dem Spiel der Frauenmannschaft ist ein Livestream auf Twitch geplant.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Monday, 27. May 2024 um 17:39
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice