02.09.2023 | 2. Mannschaft

U19 im DFB-Pokal der Junioren weiter

Keine Punkte für U23 und U17

Am Wochenende war Fortunas U19 in der ersten Runde des DFB-Pokals der Junioren bei den Sportfreunden Eisbachtal gefordert und zog nach einem 2:1-Erfolg in die nächste Runde ein. Die U23 und die U17 waren derweil in ihren jeweiligen Ligen im Einsatz und konnten keine Punkte einfahren.

  • Foto: Christof Wolff

U23: Heimniederlage gegen RWO
Bereits am Freitagabend empfing die Zwote Rot-Weiß Oberhausen zum Auftakt des sechsten Spieltags der Regionalliga West im Paul-Janes-Stadion. Die Flingeraner mussten eine 0:2-Niederlage hinnehmen und sind in der Tabelle mit vier Zählern nun auf den vorletzten Platz abgerutscht. 

Langeneke-Elf im Pokal weiter
Für die U19 der Fortuna stand am Samstag die erste Runde im DFB-Pokal der Junioren an. Die Mannschaft von Jens Langeneke gastierte bei den Sportfreunden Eisbachtal, die in der A-Junioren-Regionalliga Südwest spielen, und konnte sich mit einem knappen 2:1-Sieg den Einzug in die zweite Runde sichern.

Knappe Niederlage für U17
Ebenfalls am Samstag ging es für Fortunas U17 zum Auswärtsspiel gegen Arminia Bielefeld, wo sich die Rot-Weißen am Ende knapp mit 1:2 geschlagen geben mussten. Die Mannschaft von Sinisa Suker steht in der B-Junioren-Bundesliga West nach sechs absolvierten Spielen nun auf Platz elf.

Ausführliche Statistiken zu den Spielen der U19 und der U17 gibt es unter Fussball.de.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Monday, 27. May 2024 um 17:33
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice