14.09.2023 | 2. Mannschaft

U19 im Derby gefordert

U23 gastiert beim Aufsteiger, U17 reist nach Duisburg

Alle drei Nachwuchsteams der Fortuna sind an diesem Spieltag am Samstag, 16. September, im Einsatz. Für die U19 geht es am Samstag um 11:00 Uhr zu Viktoria Köln. Auch die U17 hat es bei der Anreise nicht weit, das Gastspiel beim MSV Duisburg wartet, ebenfalls am Samstag um 11:00 Uhr. Die U23 hingegen muss für das Auswärtsspiel beim Regionalliga-Aufsteiger FC Gütersloh, am Samstag um 14:00 Uhr, etwas weiter anreisen.

  • Foto: Christof Wolff

U19 möchte Serie fortsetzen
Die U19 der Fortuna ist gut in die neue Saison der A-Junioren-Bundesliga West gestartet. Aus den ersten vier Spielen wurden sieben Punkte geholt. Eine Niederlage gab es nur zum Start. Zuletzt fand sich das Team immer besser und die letzten beiden Ligaspiele gegen Borussia Mönchengladbach (2:1) und den Wuppertaler SV (6:0) konnten gewonnen werden. Und auch im DFB-Pokal der Junioren setzte man sich gegen die Sportfreunde Eisbachtal (2:1) durch.

Dementsprechend zufrieden mit dem Start in die Saison zeigt sich der Trainer des Teams, Jens Langeneke: „Wir haben zu Beginn der Saison eine verdiente Niederlage gegen den MSV Duisburg kassiert, seitdem sind wir immer besser reingekommen und haben die letzten zwei Ligaspiele und in der vergangenen Woche im Pokal verdient gewonnen.“

An die guten Leistungen soll nun auch am fünften Spieltag angeknüpft werden. Am Samstag geht es zum Derby zu Viktoria Köln. Langeneke warnt trotz der guten Form vor den Kölnern: „Trotzdem wissen wir, dass es gegen Viktoria Köln kein einfaches Spiel wird und sie in der Vergangenheit immer schwer zu bespielen waren. Wir werden trotzdem alles dafür geben, den nächsten Sieg einzufahren.“

U23 gegen Aufsteiger gefordert
Der bitteren 0:3-Niederlage beim SV Lippstadt folgte zuletzt eine 0:2-Niederlage im Heimspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen. Die Kehrtwende bei der U23 soll nun am siebten Spieltag der Regionalliga West geschafft werden. Am Samstag, 16. September um 14:00 Uhr, ist Anpfiff beim FC Gütersloh. Während die Fortunen aus den ersten sechs Spielen nur vier Punkte holen konnten, ist der Aufsteiger besser in die Saison gestartet. Mit acht Punkten stehen die Gütersloher auf Rang neun. Die Mannschaft von U23-Coach Nico Michaty möchte gegen den Aufsteiger ein anderes Gesicht zeigen und den vorletzten Tabellenplatz möglichst hinter sich lassen.

U17 möchte wieder punkten
Ebenfalls am Samstag um 11:00 Uhr trifft Fortunas U17 in der B-Junioren-Bundesliga West auf den MSV Duisburg. Die bittere 1:2-Niederlage am vergangenen Spieltag im Heimspiel gegen den amtierenden Deutschen Meister Arminia Bielefeld soll dabei vergessen gemacht werden. Allerdings wird das kein Leichtes werden. Die Zebras aus Duisburg sind mit zehn Punkten aus den ersten sechs Spielen nämlich stark in die Saison gestartet. F95 kommt indes nur auf fünf Punkte, steht aktuell aber noch einen Punkt vor dem ersten Abstiegsrang. Im anstehenden Nachbarschaftsduell soll dieser Vorsprung möglichst ausgebaut werden.

Weitere NLZ-Spiele am kommenden Wochenende:

Samstag, 16. September:

U14 / Regionalliga: Borussia Dortmund – F95 (11:00 Uhr)
U12 / Regionalliga: Borussia Dortmund – F95 (13:00 Uhr)
U13 / Regionalliga: F95 – MSV Duisburg (13:30 Uhr)
U15 / Regionalliga: F95 – VfB Waltrop (13:30 Uhr)

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 29. February 2024 um 03:40
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice