30.11.2023 | 2. Mannschaft

U23: Mit Rückenwind in die Rückrunde

U19 empfängt S04 – U17 beim Spitzenreiter gefordert

In der Regionalliga West steht für die Zwote am Sonntag, 3. Dezember, um 14:00 Uhr der Rückrundenauftakt im Paul-Janes-Stadion gegen den FC Wegberg-Beeck an. Ebenfalls am Sonntag sind die U19 gegen den FC Schalke 04 und die U17 bei Bayer Leverkusen (jeweils um 11:00 Uhr) im Einsatz.

  • Foto: Christof Wolff

U23 – FC Wegberg-Beeck (Sonntag, 3. Dezember, 14:00 Uhr, Paul-Janes-Stadion)

Die aktuelle Form
- Tabellenplatz: 15. / 16 Punkte
- Die letzten drei Spiele: S (3:2 gegen 1. FC Köln U21), N (0:1 beim SV Rödinghausen), U (1:1 gegen FC Schalke 04 U23)

Der Gegner
- Trainer: Mark Zeh
- Tabellenplatz: 12. / 19 Punkte
- Die letzten drei Spiele: N (0:3 beim FC Gütersloh), N (2:5 gegen Rot-Weiß Oberhausen), U (1:1 gegen SSVg Velbert)
- Top-Torschütze: Shpend Hasani (7 Tore)

Das sagt der Trainer
Jens Langeneke: „Wir wollen den Rückenwind aus der zweiten Halbzeit gegen Köln mitnehmen, mit Blick auf die äußeren Rahmenbedingungen erwarte ich ein kampfbetontes Spiel auf des Messers Schneide. Mir wäre es wichtig, dass wir defensiv mal zu Null spielen. Das bleibt weiterhin unser übergeordnetes Ziel.“

Tickets für das Spiel gibt es hier.

U19 – FC Schalke 04 (Sonntag, 3. Dezember, 11:00 Uhr, Flinger Broich)

Die aktuelle Form
- Tabellenplatz: 6. / 19 Punkte
- Die letzten drei Spiele: S (3:0 beim SC Verl), N (0:1 beim 1. FC Köln), S (4:2 gegen VfL Bochum)

Der Gegner
- Trainer: Norbert Elgert
- Tabellenplatz: 3. / 24 Punkte
- Die letzten drei Spiele: U (1:1 bei Borussia Mönchengladbach), U (1:1 gegen Viktoria Köln), S (3:2 beim Wuppertaler SV)
- Top-Torschütze: Max Grüger (4 Tore)

Das sagt der Trainer
Florian Elsche: „Auf uns wartet eine sehr spielstarke und disziplinierte Mannschaft mit vielen guten Einzelspielern. Defensiv müssen wir sicher stehen, wollen aber auch mutig nach vorne agieren. Wir werden am Sonntag eine Top-Leistung brauchen, um die nächsten Punkte einzufahren.“

Bayer 04 Leverkusen – U17 (Sonntag, 3. Dezember, 11:00 Uhr)

Die aktuelle Form
- Tabellenplatz: 11. / 13 Punkte
- Die letzten drei Spiele: S (2:1 gegen Rot-Weiss Essen), N (0:1 beim FC Schalke 04), U (1:1 bei Rot-Weiß Oberhausen)

Der Gegner
- Trainer: Sergi Runge
- Tabellenplatz: 1. / 37 Punkte
- Die letzten drei Spiele: S (3:1 bei Arminia Bielefeld), U (2:2 gegen Borussia Dortmund), S (3:1 gegen Rot-Weiss Essen)
- Top-Torschütze: Artem Stepanov (7 Tore)

Das sagt der Trainer
Sinisa Suker: „Leverkusen ist in der Altersklasse aktuell eine der besten Mannschaften Deutschlands. Uns ist bewusst, dass eine schwierige Aufgabe auf uns wartet, aber auch im Hinspiel haben wir beim 2:2 einen Punkt holen können. Wir müssen sehr diszipliniert spielen und unsere Chancen effektiv nutzen.“ 

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Monday, 4. March 2024 um 03:11
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice