01.09.2014 | 1. Mannschaft

Fortuna leiht Jonathan Tah aus

Innenverteidiger kommt für ein Jahr vom Hamburger SV

Fortuna Düsseldorf hat sich mit Jonathan Tah verstärkt. Der 18-Jährige wechselt bis zum Saisonende auf Leihbasis vom Bundesligisten Hamburger SV zu den Rot-Weißen. Bei der Fortuna erhält der Innenverteidiger die Rückennummer „2“.

Jonathan Tah absolvierte in der vergangenen Saison für die Hanseaten 16 Partien in der Bundesliga und bereitete dabei einen Treffer vor. Zudem stand der gebürtige Hamburger viermal im DFB-Pokal auf dem Platz. In der laufenden Spielzeit kam Tah bislang in der Zweitvertretung des HSV zum Einsatz – in der Regionalliga Nord kam er auf zwei Einsätze über die volle Distanz von 90 Minuten.

Der 1,92 Meter große Innenverteidiger durchlief diverse deutsche Jugendnationalmannschaften und führte u.a. die U17-Nationalmannschaft als Kapitän zum Sieg beim Algarve-Cup 2013. Nun wird Tah, der beim Hamburger SV noch einen Vertrag bis 30.06.2018 besitzt, bis zum Saisonende das F95-Emblem auf der Brust tragen. Am Nachmittag absolviert er sein erstes Training für die Fortuna.

Vorstand Sport Helmut Schulte: „Wir freuen uns, dass wir mit Jonathan Tah einen jungen und sehr talentierten Innenverteidiger bei uns begrüßen dürfen. Er hat trotz seines jungen Alters im vergangenen Jahr bereits seine Bundesligatauglichkeit unter Beweis gestellt und wird unserer Hintermannschaft weitere Stabilität verleihen. Wir haben immer gesagt, dass wir den Markt beobachten und wenn man kurz vor Ende der Transferperiode einen Spieler seiner Klasse bekommen kann, dann muss man zuschlagen.“

Jonathan Tah in seinem ersten Interview als Fortune...

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice