24.08.2008 | 1. Mannschaft

Die Statistik zum Spiel

Fortuna Düsseldorf - SpVgg Unterhaching

War es ein Punktgewinn oder waren es zwei Punkte, die Fortuna hatte liegen lassen? Diese Frage schied auch Tage nach der Partie gegen die SpVgg Unterhaching die Geister. Chefcoach Norbert Meier schien ebenfalls ambivalent, wobei auch er betonte, dass man mehr hätte machen können in dieser Partie. Dies beweist auch die nachstehende Statistik.

Immerhin: Fortuna ist
weiterhin oben dabei
und kann mit einem
guten Spiel in Sand-
hausen die Position
in der Spitzengruppe
der 3. Liga weiter
festigen.

Norbert Meier sagte
nach dem Spiel:
"In der ersten Halb-
zeit hatten wir die
größeren Spielanteile,
doch unsere Chancen
konnten wir leider
nicht nutzen. Wir haben
mit zu großem Kraft-
aufwand gespielt und
der letzte Pass und
eine gewisse Schlitz-
ohrigkeit fehlten. Insge-
samt können wir mit
dem Spiel nicht zu-
frieden sein, auch
wenn sich Schwein-
steiger zum Schluss
noch eine große Chance
bot, weil wir schlecht ab-
gesichert standen. Doch
Michael Melka hat hier
grandios gehalten."

 

70 % Spielanteile 1. - 25. Minute  30 %
70 % Spielanteile 26. - 45. Minute 30 %
60 % Spielanteile 46. - 70. Minute 40 %
70 % Spielanteile 71. - 90. Minute 30 %

  

17 (9) Torschüsse 6 (2)
6 (3) Ecken 1 (1)
12 (7) Freistöße 6 (3)
19 (9) Fouls 24 (10)
6 (3) Gehaltene Schüsse 8 (4)
19 (8) Flanken 1 (1)
4 (2) Abseits 3 (0)
4 (1) Gelbe Karten 5 (1)
- Gelb-Rote Karten 1 (0)
- Rote Karten -

in Klammern: 1. Halbzeit

Tore 

- -

 

Wechsel 

61' Erwig => Sahin 56' Schweinsteiger => Steegmann
67' Custos => Kadah 90' Balkan => Fink
82' Costa => Christ 90' Hörnig => Bischoff



Ein herzlicher Dank an die beiden "Fortuna Aktuell"-Mitstreiter janus und JW, die seit der vergangenen Saison das Zahlenwerk zu den Heimspielen erstellen. Gleichfalls danken wir Nadine Koch, die die Fotos beigesteuert hat.

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Friday, 7. October 2022 um 10:31
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice