22.08.2018 | Traditionsmannschaft

Einlagespiel auf dem Burgplatz

Aufeinandertreffen mit einer Welt- und Europameisterin

Am Freitagabend (ab 18 Uhr) trifft Fortunas TM auf ein Team der Stadtverwaltung Düsseldorf. Im Rahmen der Deutschen Meisterschaft in der Blindenfußball-Bundesliga kommt es zu diesem Einlagespiel, in dem Egon Köhnen, Gerd Zewe und Co. immerhin auf eine zweifache Welt-Europameisterin treffen.

Im Team der Stadtverwaltung: Linda Bresonik, 84-fache deutsche Nationalspielerin, zweifache Weltmeisterin (2003 und 2007) sowie Europameisterin (2001 und 2009). An ihrer Seite spielen u. a. noch Eva Katharina Kulot, ehemalige Bundesligaspielerin beim FCR Duisburg, und Stadtdirektor Burkhard Hintzsche.
Damit wird das große Fußball-Wochenende in Düsseldorf quasi eröffnet. Denn am Samstag spielt nicht nur die Fortuna in ihrem ersten Bundesliga-Heimspiel seit über fünf Jahren gegen den FC Augsburg in der Arena im Düsseldorfer Norden; vielmehr wird auch im Herzen der Altstadt auf dem Burgplatz gekickt. An einem der prominentesten Orte in der NRW-Landeshauptstadt wird der finale Spieltag in der Blindenfußball-Bundesliga mit sechs Teams ausgetragen.

Zahlreiche Aktionen zum Zuschauen und Mitmachen
Bereits am Freitagmittag finden auf dem extra verlegten Kunstrasenplatz mit den Maßen 20x45 Meter die ersten Veranstaltungen statt. Die Aktion „Blindes Elfmeterschießen“ sowie eine öffentliche Trainingseinheit des FC St. Pauli geben Einblicke in diese Sportart. Dazu wird ein Inklusionsturnier ausgespielt und das DFB-Mobil lädt in den „Dribbelparcours“ ein. Höhepunkt des Tages soll dann um 18 Uhr der Auftritt von Fortunas TM gegen die Stadtverwaltung Düsseldorf sein. „Wir freuen uns sehr auf dieses sportlich sehr interessante Duell“, sagt Team-Manager Mehdi Schröder im Vorfeld. „Aber vor allem sind wir gerne ein Teil dieser Veranstaltung, bei der wir uns unserer sozialen Verantwortung stellen.“

Wer wird Deutscher Meister im Blindenfußball?
Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die u. a. unter der Schirmherrschaft vom Deutschen Fußball-Bund (DFB), dem Fußballverband Niederrhein (FVN) und Fortuna Düsseldorf steht, steht dann aber am Samstag die Endrunde.
Es geht um nicht weniger als den Gewinn der Deutschen Meisterschaft. Das Finale steht bereits fest. Der FC St. Pauli trifft ab 17 Uhr auf den VfB Stuttgart. Zuvor spielen noch die Teams von Borussia Dortmund gegen den Chemnitzer FC sowie SF Marburg gegen den FC Schalke 04 um die Plätze.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 22. June 2024 um 00:01
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice