02.11.2017 | 2. Mannschaft

Thorsten Stuckmann verstärkt die Zwote

Fortuna verpflichtet 36-jährigen Torwart für die Regionalligamannschaft

Fortuna Düsseldorf verstärkt sein Torhüter-Team der Zweiten Mannschaft: Der Traditionsverein aus Flingern hat den 36-jährigen Schlussmann Thorsten Stuckmann unter Vertrag genommen. Der in Gütersloh geborene Keeper spielte zuletzt in England und war seit Sommer vereinslos.

  • Mit Preston North End spielte Thorsten Stuckmann schon gegen Manchester United und Wayne Rooney.

Thorsten Stuckmann hat in seiner langen Karriere schon einiges erlebt. Im Senioren-Bereich spielte er in Deutschland für Preußen Münster, Eintracht Braunschweig und Alemannia Aachen. Nachdem er für ein paar Monate vereinslos war, suchte er im November 2011 sein Glück auf der Insel und ging zu Preston North End. Weitere Stationen in Großbritannien waren die Doncaster Rovers, der schottische Club Partick Thistle FC und in der letzten Rückrunde der FC Chesterfield. Insgesamt hat Stuckmann die Erfahrung aus unter anderem 150 Zweitliga-, 108 League-One- und 131 Regionalliga-Nord-Spielen gesammelt.

Nun beginnt der 36-Jährige in Deutschland ein neues Kapitel. Die Fortuna hat den Torhüter unter Vertrag genommen. Bei der U23 ist er nun der Älteste im Kader und zugleich der zweite Keeper neben Sommer-Neuzugang Max Schijns.

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice