16.05.2019 | 2. Mannschaft

Zwote-Saisonfinale gegen RWE

U23 empfängt Essener Traditionsclub am Samstagmittag

Ein letztes Mal rollt für die Zwote in dieser Saison der Ball – am Samstagmittag geht es für die Mannschaft von Trainer Nico Michaty gegen den Traditionsverein Rot-Weiss Essen. Anstoß im Paul-Janes-Stadion ist um 14:00 Uhr.

Der Gegner
Mit dem Aufstiegsrennen hatte Rot-Weiss Essen in dieser Saison nie etwas zu tun – es ist eine weitere enttäuschende Spielzeit für das Team von der Hafenstraße. Einen Spieltag vor dem Saisonende rangiert RWE mit 45 Punkten auf Platz acht. Die Pokalniederlage gegen den KFC Uerdingen im April mit eingerechnet, warten die Essener seit sieben Pflichtspielen auf einen Sieg.

Die Form
Klassenerhalt gesichert, Mission erfüllt! Die Zwote hat sich am letzten Samstag den entscheidenden Zähler zum Ligaverbleib geschnappt und spielt auch 2019/20 in der Regionalliga West. Für die Zwote geht es nun darum, einen ordentlichen Saisonabschluss hinzulegen, und die Spieler, die den Club verlassen, gebührend zu verabschieden.

Die Vergangenheit
Kurios: Bereits in der letzten Saison gab es am 34. Spieltag das Aufeinandertreffen zwischen der Zwoten und Rot-Weiss Essen im Paul-Janes-Stadion. Die Bilanz am Flinger Broich zwischen beiden Teams ist mit je drei Siegen pro Seite und drei Punkteteilungen ausgeglichen. Die Gesamtbilanz spricht für RWE: Fünf Zwote-Siege, vier Remis und zehn RWE-Erfolge gab es bislang.

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice