16.09.2022 | 2. Mannschaft

U23 will den Hattrick perfekt machen

Zwote empfängt den FC Schalke 04 II 

Am Samstag, 17. September, begrüßen die Rot-Weißen den aktuell Viertplatzierten aus Gelsenkirchen. Am 10. Spieltag der Regionalliga West will die Zwote den dritten Heimsieg in Folge einfahren. Anstoß im Paul-Janes-Stadion ist um 14:00 Uhr.

  • Foto: Christof Wolff

Heimspiele liegen der U23
Am letzten Spieltag unterlag Fortunas Zwote deutlich mit 1:4 in Rödinghausen. Trotz der Niederlage ist die Mannschaft von Nico Michaty motiviert, den nächsten Heimsieg einzufahren. In der laufenden Spielzeit gab es bis dato nur eine Niederlage für die U23 im Paul-Janes-Stadion. Direkt zu Beginn der Saison verloren die Rot-Weißen mit 1:2 gegen den SC Wiedenbrück. Danach folgten ein Remis gegen Alemannia Aachen (1:1) und zwei Siege gegen den SV Straelen (2:0) sowie den SV Lippstadt 08 (3:1). Die heimische Siegesserie soll auch gegen den FC Schalke 04 II weitergehen, um wieder wichtige Punkte einzufahren.


Achterbahnfahrt beim S04
Die Leistungen bei den Königsblauen sind mehr als wechselhaft. In die Saison startete die Zweite von Schalke mit zwei Siegen, darauf folgten vier Spiele ohne Dreier. Zuletzt gab es wieder die Trendwende und die Blau-Weißen konnten deutliche Siege bei Rot-Weiß Oberhausen (3:1) und gegen den 1. FC Düren (4:1) einfahren. Das Resultat: Nach acht Spieltagen steht der FC Schalke 04 mit vier Siegen, einem Remis und drei Niederlagen auf Platz vier der Regionalliga West.

Eng beisammen
Auch wenn zwischen dem FC Schalke 04 II (4.) und der Zwoten der Fortuna (14.) zehn Plätze liegen, trennen die beiden Mannschaften gerade einmal drei Punkte. Dadurch wird deutlich, wie eng das Mittelfeld der Regionalliga West beisammen liegt.     

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 28. September 2022 um 14:20
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice