07.12.2023 | 2. Mannschaft

Jahresabschluss für U23 und U19

U17 will Aufwärtstrend fortsetzen

Für die U23 und U19 der Fortuna steht am Wochenende das letzte Ligaspiel im Jahr 2023 an. Während die Zwote in der Regionalliga West bei der U23 des SC Paderborn gastiert, steht für die U19 gegen den MSV Duisburg ein Heimspiel an. Die U17 empfängt den VfB Waltrop.

  • Foto: Christof Wolff

SC Paderborn U23 – U23 (Samstag, 9. Dezember, 14:00 Uhr, Home-Deluxe-Arena)

Die aktuelle Form
- Tabellenplatz: 15. / 16 Punkte
- Die letzten drei Spiele: S (3:2 gegen 1. FC Köln U21), N (0:1 beim SV Rödinghausen), U (1:1 gegen FC Schalke 04 U23)

Der Gegner
- Trainer: Dennis Schmitt
- Tabellenplatz: 11. / 20 Punkte
- Die letzten drei Spiele: N (1:4 bei Rot-Weiß Oberhausen), U (1:1 gegen SV Lippstadt), U (2:2 bei SSVg Velbert)
- Top-Torschütze: Ilyas Ansah (7 Tore)

Das sagt der Trainer
Jens Langeneke: „Paderborn ist vor allem stark in die Saison gestartet und hat eine sehr gute Mannschaft, aus der am letzten Wochenende mit Ilyas Ansah und Moritz Flotho auch zwei Spieler in der 2. Bundesliga auf dem Platz standen. Von daher ist es personell offen, was uns erwarten wird, aber wir freuen uns auf ein gutes Spiel.“

U19 – MSV Duisburg (Samstag, 9. Dezember, 11:00 Uhr, Flinger Broich)

Die aktuelle Form

- Tabellenplatz: 6. / 19 Punkte
- Die letzten drei Spiele: N (0:3 gegen FC Schalke 04, S (3:0 beim SC Verl), N (0:1 beim 1. FC Köln)

Der Gegner
- Trainer: Engin Vural
- Tabellenplatz: 7. / 18 Punkte
- Die letzten drei Spiele: S (4:2 beim 1. FC Köln), U (1:1 gegen VfL Bochum), S (2:1 bei Viktoria Köln)
- Top-Torschütze: Kaan Inanoglu (8 Tore)

Das sagt der Trainer
Florian Elsche: „Wir erwarten einen starken Gegner, denn Duisburg hat aktuell einen Lauf und aus den letzten vier Spielen zehn Punkte geholt. Trotzdem wollen wir unser Spiel durchziehen, müssen dabei aber vor allem unsere Chancen besser nutzen. Diese Effektivität hat uns zuletzt gegen Schalke gefehlt.“

U17 – VfB Waltrop (Sonntag, 10. Dezember, 11:00 Uhr, Flinger Broich)

Die aktuelle Form
- Tabellenplatz: 10. / 14 Punkte
- Die letzten drei Spiele: U (0:0 bei Bayer Leverkusen), S (2:1 gegen Rot-Weiss Essen), N (0:1 beim FC Schalke 04)

Der Gegner
- Trainer: Max Lepper
- Tabellenplatz: 14. / 3 Punkte
- Die letzten drei Spiele: U (1:1 gegen 1. FC Köln), N (1:2 beim MSV Duisburg), N (1:4 gegen VfL Bochum)
- Top-Torschütze: Paul Trabert (2 Tore)

Das sagt der Trainer
Sinisa Suker: „Waltrop hat im Saisonverlauf eine gute Entwicklung gezeigt und zuletzt gegen Köln gepunktet. Von daher sind wir vor dem Gegner gewarnt, aber wir wollen den Zähler, den wir uns in Leverkusen verdientermaßen erarbeitet haben, bestätigen und die drei Punkte am Flinger Broich behalten.“ 

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Monday, 4. March 2024 um 02:25
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice