28.04.2023 | 2. Mannschaft

U19 bestreitet am Montag Pokalfinale

A-Junioren treffen auf Mönchengladbach – auch andere F95-Teams im Einsatz

Fortunas U19 kann am Montag einen Titel gewinnen! Am 1. Mai, Tag der Arbeit, treffen die Fortunen im Finale des Niederrheinpokals auf Borussia Mönchengladbach. Gespielt wird um 15:00 Uhr auf der Anlage von Tusa 06, Fleher Straße 224b, 40223 Düsseldorf. Auch für weitere Fortuna-Teams stehen am Wochenende interessante Aufgaben an.

2:0 bei der Spvg Solingen-Wald, 5:0 bei Einigkeit Süchteln, 1:0 beim FC Kray und im Halbfinale ein 3:0 beim Wuppertaler SV – souverän und ohne Gegentor hat Fortunas U19 den Einzug ins Niederrheinpokalfinale gemeistert. „Wir haben es trotz unangenehmer Auswärtsspiele verdient ins Finale geschafft. Jetzt freuen wir uns auf das Spiel am Montag – es gibt etwas zu gewinnen!“, sagt U19-Trainer Jens Langeneke. Gegner Borussia Mönchengladbach, der am letzten Wochenende im Halbfinale Rot-Weiss Essen ausschaltete, hat sich ebenfalls ohne einen einzigen Gegentreffer ins Endspiel gespielt. „Es wird ein Duell auf Augenhöhe. Wir haben in Düsseldorf aber quasi ein Heimspiel und freuen uns auf Unterstützung“, so Langeneke.

Im vergangenen Jahr gewann der Ex-Profi bereits mit Fortunas U17 den B-Junioren-Niederrheinpokal. Einige Spieler sind im letzten Sommer in die U19 aufgerückt. „Wir nehmen uns aber nicht als Titelverteidiger wahr. Es sind unterschiedliche Wettbewerbe und wir bestehen ja nicht nur aus dem 2005er Jahrgang. Trotzdem: Die Jungs können sich gerne ans gewinnen gewöhnen, da habe ich nichts gegen“, findet Langeneke. Übrigens: Der Gewinn des Niederrheinpokals berechtigt auch zum Einzug in den DFB-Pokal der Junioren – die Qualifikation hierzu haben die Rot-Weißen jedoch bereits über die Liga geschafft.  

U23 könnte Klassenerhalt erreichen
Auch für andere Fortuna-Teams stehen am Wochenende interessante Aufgaben an. Fortunas U23 trifft am Sonntag, 14:00 Uhr, im Paul-Janes-Stadion auf den Wuppertaler SV. Mit einem Sieg wäre der Zwoten der Klassenerhalt in der Regionalliga West auch rechnerisch nicht mehr zu nehmen. Der WSV reist allerdings als Tabellendritter nach Flingern. Fortunas U17-Junioren treffen derweil am Samstag, 11:00 Uhr, in der Sonderspielrunde auswärts auf den SV Deutz 05. Die U17-Juniorinnen bekommen es nach der kurzfristigen Spielabsage in der Vorwoche in ihrem ersten Leistungsklasse-Spiel am Samstag, 16:00 Uhr, auswärts mit der JSG Grimlinghausen-Norf zu tun.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 13. April 2024 um 03:53
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice