05.05.2023 | Verein

Fortunas Engagement im Bereich Inklusion

Aktionsspieltag rund um den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

Am Freitag, 5. Mai, ist der jährliche Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. In diesem Rahmen findet das Heimspiel der Fortuna gegen Holstein Kiel einen Tag später als Inklusionsspieltag statt. Doch nicht nur rund um den 5. Mai, sondern das ganze Jahr engagiert sich der Traditionsverein aus Flingern im Bereich Inklusion.

Beim Spiel gegen Holstein Kiel wird eine gemischte Gruppe aus Kindern, die zum Teil körperliche, zum Teil geistige und zum Teil keine Beeinträchtigungen haben, als Einlaufkinder fungieren. Die Kinder mit Beeinträchtigungen kommen von der Förderschule „Mosaikschule“ sowie vom Verein „Bananenflanke“, zudem sind jeweils ein Amputiertenfußballer und ein Blindenfußballer der Fortuna dabei. Am Samstag werden sie Hand in Hand mit den Profis den Rasen der Merkur Spiel-Arena betreten.

Doch nicht nur am Inklusionsspieltag liegt der Fortuna das Thema Inklusion am Herzen. Der Verein bietet zahlreiche inklusive Angebote an.  

Im vergangenen Jahr wurden die Amputiertenfußballer der Fortuna Deutscher Meister. Beim Amputiertenfußball laufen Feldspieler mit nur einem gesunden Bein auf Krücken auf – die Torhüter hingegen haben nur einen gesunden Arm. Auch in dieser Saison sind die Amputiertenfußballer mit vier Siegen aus den ersten vier Spielen gestartet.

Zudem bietet die Fortuna auch Blindenfußball an – eine weitere faszinierende Form des Fußballs. Im vergangenen Winter hat F95TV einen sehenswerten Beitrag über Fortunas Blindenfußballer gedreht, bei dem die F95-Profis Matthias Zimmermann, Kristoffer Peterson und Tim Oberdorf eine Trainingseinheit besuchten.

Auch der Stadionbesuch wird bei der Fortuna Menschen mit verschiedenen Einschränkungen ermöglicht: Neben Plätzen für Rollstuhlfahrer gibt es in der Arena einen besonderen Kommentar für sehbehinderte Fußballfans. Fortunas Blindenreporter bringen diesen Fans das Spielgeschehen mittlerweile seit zwölf Jahren aufs Ohr. Aktuell werden neue Blindenreporter gesucht. Zudem bringt die Fortuna an Spieltagen und weiteren Veranstaltungen (bspw. bei Mitgliederforen) gehörlosen Fans das Geschehen durch eine Gebärdendolmetscherin näher. Besonders unterstützt wird die Fortuna an Spieltagen durch die ehrenamtlichen Mitglieder des "Team Barrierefrei", die dazu beitragen, dass beispielsweise Rollstuhlfahrer einen reibungslosen Ablauf bei ihrem Stadionbesuch erleben.

In den vergangenen Jahren hat die Fortuna häufig die Special Olympics NRW unterstützt – unter anderem wurde oft der Fortuna-Cup ausgetragen. In diesem Jahr unterstützen die DFL und die DFL Stiftung die Special Olympics in Berlin: Vom 17. bis zum 25. Juni messen sich dort 7.000 Athletinnen und Athleten aus der ganzen Welt in 26 Sportarten. Alle Infos zu den Special Olympics gibt es hier. Ein ähnliches Thema sind die Invictus Games. Das Sportfestival für an Seele und Körper verwundete, verletzte und erkrankte Soldatinnen und Soldaten findet auch in diesem Jahr in Düsseldorf statt und wird durch die Fortuna unterstützt. Mehr Infos dazu kommen in Kürze.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 24. July 2024 um 20:38
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice