03.09.2023 | Verein

Fortuna ist deutscher Amputiertenfußball-Meister!

Die Rot-Weißen verteidigen ihren Titel

Die Fortuna ist erneut deutscher Amputiertenfußball-Meister! Am Samstag verteidigten die Rot-Weißen ihren Titel.

Für die Flingeraner war es ein Heimspiel, denn das Saisonfinale der Amputiertenfußball-Bundesliga wurde auf dem Helmut-Pöstges-Platz am Flinger Broich ausgetragen. Neben der Fortuna waren noch die SG Nord-Ost, der 1. FSV Mainz 05 und Anpfiff Hoffenheim mit von der Partie. Gegen die Hoffenheimer absolvierte die Fortuna das erste Halbfinale und konnte sich am Ende mit 4:2 durchsetzen. Das zweite Halbfinale entschied Mainz mit einem 3:1-Sieg gegen die SG Nord-Ost für sich.

Nachdem sich Hoffenheim den dritten Platz sicherte (3:1 gegen die SG Nord-Ost), war das Finale dann eine eindeutige Angelegenheit: Mit sage und schreibe 5:1 setzten sich die Rot-Weißen gegen Mainz durch. Setonji Ogunbiyi, Jonas Lappe und Hattrick-Torschütze Radouane Chaanoune sorgten für die Treffer. Die Fortuna reckte somit also zum zweiten Mal in Folge die Schale der Amputiertenfußball-Bundesliga in die Höhe. Eine ganz starke Leistung!

Wer sich das Finale nochmal im Re-Live anschauen will, kann das über Sportdeutschland.tv tun.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 29. February 2024 um 15:49
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice