19.09.2023 | Verein

Corvin „Deter“ Deterding unterstützt Fortuna als eSports-Coach

23-Jähriger war bereits beim SV Sandhausen und dem 1. FSV Mainz 05 im Einsatz

Nachdem die Fortuna mit Kai „Hensoo“ Hense und Joe „JH7“ Hellmann die ersten beiden Spieler ihres neugegründeten Gaming- und eSports-Teams vorgestellt hat, steht nun auch fest, wer die Rolle als Coach in der neuen Virtual-Bundesliga-Saison übernehmen wird: Es ist Corvin „Deter“ Deterding!

Der aus dem ostwestfälischen Minden stammende „Deter“ ist bereits seit einigen Jahren als Coach in der eSports-Szene unterwegs. 2021 trainierte er das Team des SV Sandhausen, in den Saisons 2021/22 und 2022/23 ging es für ihn zum 1. FSV Mainz 05. Unter seiner sportlichen Führung zogen die Mainzer in der vergangenen VBL-Club-Championship-Saison bis in die Finals-Playoffs ein. 2021/22 unterstützte „Deter“ auch SP9 eSports – das Team von Schalke-Profi Sebastian Polter.

Corvin Deterding: „Ich freue mich sehr auf meine Aufgabe im neuen Team der Fortuna! Mit ‚Hensoo‘ und ‚JH7‘ haben wir bereits zwei ambitionierte Spieler im Kader, die ich beide schon länger kenne und sehr schätze. Ich bin absolut davon überzeugt, dass wir erfolgreich zusammenarbeiten werden!“

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 5. March 2024 um 03:09
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice