13.03.2024 | Verein

Fortuna, TARGOBANK und METRO setzen Zeichen für Vielfalt und Miteinander

26. Spieltag in der Bundesliga & 2. Bundesliga steht unter dem Motto TOGETHER!

Gemeinsam mit der DFL, der DFL-Stiftung und den 35 anderen Clubs im deutschen Profifußball senden die Fortuna und ihre Partner TARGOBANK und METRO rund um den 26. Spieltag der Bundesliga und 2. Bundesliga (15. bis 17. März) ein klares Statement gegen jede Form von Diskriminierung sowie für Vielfalt, Toleranz und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

So wird die Fortuna in ihrem Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück am Freitagabend, 15. März, mit einem besonderen Trikot auflaufen. Das Logo der TARGOBANK als Hauptsponsor auf der Trikotbrust etwa ist ebenso regenbogenfarben wie das Eigenmarken-Logo der METRO als Ärmelsponsor. 

Alexander Jobst, Vorstandsvorsitzender der Fortuna, sagt: „Die Gesellschaft und der Fußball leben durch Diversität, Vielfalt und die Verbindung unterschiedlicher Kulturen. Das Trikot macht diese Botschaft dank der Unterstützung unserer Partner sichtbar. Wir freuen uns sehr, dieses wichtige Zeichen am Aktionsspieltag mit ihnen gemeinsam zu setzen.“ 

Isabelle Chevelard, CEO der TARGOBANK, betont: „Für uns als TARGOBANK ist klar: Vielfalt macht uns einzigartig. Fortuna teilt diese Haltung mit uns – ein perfect match! Das Trikot ist ein deutliches Zeichen dafür.“ 

Dr. Steffen Greubel, CEO der METRO AG, erklärt: „METRO sowie die Gastronomie stehen für Gemeinschaft, für Vielfalt, für Offenheit. Diese Vielfalt macht unser gesellschaftliches Leben und auch den Fußball einzigartig und emotional. Gemeinsam mit der Fortuna möchten wir mit dem Trikot ein wichtiges Zeichen dafür setzen.“ 

Mehr zum Aktionsspieltag „TOGETHER! STOP HATE. BE A TEAM.“ 

Die gemeinsame Botschaft der Proficlubs der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie der DFL und DFL Stiftung rund um den 26. Spieltag lautet „TOGETHER! STOP HATE. BE A TEAM.“ Der Aktionszeitraum erstreckt sich parallel zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 11. bis zum 24. März. Am Aktionsspieltag werden Ballstelen, Spielbälle und Auswechseltafeln im Einsatz sein, auf denen das von der DFL entworfene Aktionslogo zu sehen sein wird.  

Begleitet werden die Aktionswochen mit umfangreichen digitalen Aktivierungen, die für Vorurteile und Diskriminierung im Alltag sensibilisieren sollen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Betrachtung von Diskriminierung über alle Vielfaltsdimensionen hinweg – diese umfassen das Alter, die ethnische Herkunft und Nationalität, das Geschlecht und die geschlechtliche Identität, körperliche und geistige Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, die sexuelle Orientierung sowie die soziale Herkunft. Weitere Infos gibt es auf bundesliga-wirkt.dfl.de.  

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 18. July 2024 um 15:57
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice