28.03.2012 | Verein

Weltmeister von 1990 zu Gast im Paul-Janes-Stadion

U 19 empfängt den Bonner SC

Wenn am kommenden Samstag (31. März 2012, 14 Uhr) im Paul-Janes-Stadion der Anpfiff zur Begegnung zwischen den U 19- Auswahlen der Fortuna und des Bonner SC ertönt, wird ein ganz Großer der Fußballgeschichte an der Seitenlinie stehen - Jürgen Kohler.

Der Weltmeister von 1990 und ehemalige Profi von Borussia Dortmund ist mittlerweile Cheftrainer der U 19 des Bonner SC - Gegner der Jung-Fortunen am kommenden Wochenende.

Für die Landeshauptstädter wird der "Kokser" allerdings nur eine Randerscheinung darstellen, immerhin geht es für das Team von Sinisa Suker um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der A-Jugend Bundesliga. Denn der Ligaverbleib ist in den vergangenen Wochen ein wenig ins Wanken geraten - lediglich fünf Punkte trennen die Fortuna von einem Abstiegsrang.

Umso wichtiger in der anstehenden Begegnung mit einem direkten Konkurrenten - die Rheinlöwen platzieren sich drei Zähler hinter den Flingeranern - wichtige Punkte einzufahren und so das "Abstiegsgespenst" rund um das Toni-Turek-Haus zu vertreiben.

Dabei zählen die Rot-Weißen auf die Unterstützung ihrer Anhänger und haben einige Aktionen für das Aufeinandertreffen am Samstag geplant. So wird es eine Tombola geben, bei der es als Hauptgewinn 2 Tickets für das letzte Heimspiel der Zweitligamannschaft gegen den MSV Duisburg zu ergattern gibt.

 

A-Jugend Bundesliga

U 19 Fortuna Düsseldorf - U 19 Bonner SC

31.03.2012

14 Uhr Paul-Janes-Stadion

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 29. February 2024 um 16:15
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice