13.04.2017 | 1. Mannschaft

Fortuna zu Gast bei Dresdner Jubiläum

Daten und Fakten zum Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden

Das drittletzte Auswärtsspiel in dieser Saison führt die Fortuna ins DDV-Stadion zu Dynamo Dresden. Am Ostersonntag, 13:30 Uhr, will die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel an die gute kämpferische Leistung aus dem letzten Heimspiel gegen Union Berlin (2:2) anknüpfen.

Dresden macht die 100 voll
Die Fortuna gastiert im Rahmen des 29. Spieltags zum 100. Zweitliga-Heimspiel der Dresdner. In den bisherigen 99 Partien vor heimischen Publikum siegte Dynamo 46 Mal. Zudem gab es in dieser Zeit 28 Unentschieden und 25 Niederlagen.

Wiedersehen mit „Lumpi“ Lambertz

Die Fortuna-Legende, seit 2015 in Diensten Dynamos, trifft zum zweiten Mal auf seine alten Kollegen. Von 2002 bis 2015 spielte der langjährige Fortuna-Kapitän für die Rot-Weißen. In dieser Zeit kam Lambertz auf 322 Einsätze, in denen er 40 Tore erzielte.

Dresden mit leicht besserer Bilanz
14 Mal standen sich die Fortuna und Dynamo bisher in Pflichtspielen gegenüber. In vier Partien gingen dabei die Rot-Weißen als Sieger vom Platz, je fünf Mal endeten die Aufeinandertreffen remis oder mit einem Sieg für die Sachsen – wie zuletzt bei der 0:3-Heimniederlage der Fortuna im Hinspiel.

Immer wieder gegen die Fortuna
Für Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus sind Begegnungen mit Fortuna Düsseldorf allgegenwärtig. Der 57-Jährige spielte in seiner Trainerkarriere schon 16 Mal gegen die Rot-Weißen. Am Sonntag folgt Partie Nummer 17 – gegen kein anderes Team musste er so oft als Profitrainer antreten.

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 2. December 2021 um 17:31
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice