06.09.2018 | Verein

1. Fortuna-Golf-Cup ein voller Erfolg

30.000 Euro zugunsten des Nachwuchsleistungszentrums

Für Michael Rensing ist es die „geilste Sportart“ mit Suchtcharakter. Für Oliver Fink ein „wunderbares Erlebnis in der Natur“. Aber passt Golf zu Fußball? Passt Golf zur Fortuna?

Es passt. Weil der 1. Fortuna-Golf-Cup unter einem besonderen Motto stand: Golfen für den guten Zweck. Golfen für die Fortuna-Zukunft. Denn der Erlös der Veranstaltung kam dem Nachwuchsleistungszentrum am Flinger Broich zugute.

Initiator Andreas Nawrocki organisierte das Charity-Golfen. Die Privatbank UBS engagierte sich als Hauptsponsor. Gastgeber Jörg Penner, Präsident des Düsseldorfer Golf Clubs in Ratingen, stellte perfekte Bedingungen zur Verfügung. Fortunas ehemaliger Vorstandsvorsitzender Peter Frymuth übernahm die Schirmherrschaft und erklärte: „Ich hoffe, dass die Verbindung zwischen Fußball und Golf zu einem ganz besonderen Tag führt.“

Es wurde ein wunderbarer Tag. 96 Spieler tobten sich auf den Greens aus. Unter ihnen die Profis Adam Bodzeck, Michael Rensing, Oliver Fink sowie Teammanager Sascha Rösler. Dazu zahlreiche Förderer, Fans und Partner der Fortuna. Nach spannenden Runden folgte am Abend eine Versteigerung. Trikots, Golf-Bags, Flugtickets, Schläger und ein Whirlpool kamen unter den Hammer und schraubten den Erlös auf 30.000 Euro hoch. Das Geld kommt dem Nachwuchs der Fortuna zugute.

„Die Summe sprengt unsere kühnsten Erwartungen“, erklärte Frank Schaefer, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, „ich möchte mich bei allen Beteiligten bedanken, die diesen Erfolg ermöglicht haben.“

„Eine gute Nachwuchsarbeit ist eine tragende Säule der Fortuna, deshalb ist das Geld bestens angelegt“, sagte Organisator Nawrocki und plant bereits eine Fortsetzung des Fortuna-Golf-Cups: „Es war ein schöner Tag mit einem tollen Ergebnis. Nach diesem Erfolg spricht nichts dagegen, dass dieses Turnier in die zweite Runde geht.“

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice