11.08.2020 | Verein

Fortuna erneut bei „Biker4Kids“-Aktion vertreten

Motorradausfahrt für den guten Zweck

Vom 28. bis 30. August findet bundesweit wieder der „Bikers4Kids“-Charity Ride statt und Fortuna ist erneut dabei! Bereits im letzten Jahr waren F95-Vorstandsvorsitzender Thomas Röttgermann und Co-Trainer Axel Bellinghausen als Schirmherr bei dem Motorradkorso für den guten Zweck vor Ort. Dieses Jahr sind Bellinghausen und Ex-Profi "Lumpi" sogar als Teampaten dabei.

Aufgrund des nach wie vor geltenden Großveranstaltungsverbotes durch die Corona-Pandemie ist in diesem Jahr eine „real-virtuelle“ Spendenfahrt für die Kinder des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf (AKHD) geplant. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer eine Ausfahrt seiner Wahl macht und diese mithilfe von Bildern festhält. Die Aufnahmen werden anschließend auf der Internetseite des Events gesammelt. So soll ein virtueller Motorradkorso durch ganz Deutschland entstehen. Außerdem erhält jedes Kind im Anschluss an die Veranstaltung ein individuelles „Roadbook“ von seinem Team.

Interessierte können sich und ihr Team seit Anfang Juli auf der Veranstaltungsseite anmelden. Erlaubt sind nicht nur Motorräder. Auch Roller-, Trike-, Quad- oder E-Bike-Fahrer dürfen mitfahren. Das Startgeld beträgt 15 Euro pro Teilnehmer.

Zur Anmeldung geht’s hier.

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Dienstag, 22. September 2020 um 17:09
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice