19.06.2021 | 1. Mannschaft

Die erste Einheit ist geschafft!

Fortuna absolviert erstes Mannschaftstraining unter Christian Preußer

Unter der schweißtreibenden Sonne hat die Fortuna am Samstagvormittag ihr erstes Mannschaftstraining unter dem neuen Cheftrainer Christian Preußer absolviert. Knapp 70 Minuten lang arbeiteten die Rot-Weißen im Arena-Sportpark.

+++ Pünktlich um 11:00 Uhr bat Christian Preußer sein Team auf den Rasen. Adam Bodzek und Co. begannen ihre erste Einheit mit einem Aufwärmprogramm unter Leitung von Athletiktrainer Andreas Gross. +++

+++ Nach wie vor fehlten die Spieler im Training, die mit ihren Nationalmannschaften unterwegs waren – oder sind, wie im Falle Dawid Kownackis. Der polnische Angreifer trifft am Samstagabend im zweiten EM-Spiel mit seinem Team auf Spanien. +++

+++ Ein Trainingsgast neben zahlreichen Journalisten: Thomas Pledl. Der Flügelspieler fällt nach wie vor verletzt aus, schaute aber beim Trainingsauftakt vorbei. Jean Zimmer war ebenfalls am Platz, konnte aufgrund einer Impfung aber nicht mittrainieren. Auch Andre Hoffmann und Jamil Siebert trainieren aktuell nicht mit der Mannschaft. +++

+++ Nach dem Warmmachprogramm wurden die Rot-Weißen in zwei Gruppen aufgeteilt. Für die erste Gruppe ging es unter den Augen von Preußer in ein Sechs-gegen-zwei, für die zweite auf der anderen Seite des Platzes unter Anleitung von Co-Trainer Thomas Kleine in eine Passform. Dabei hatte die Gruppe um Felix Klaus und Niklas Shipnoski das Glück, dass sie eine willkommene Abkühlung in Form von Rasensprengern erhielt. +++

+++ Nachdem beide Gruppen ihre Aufgaben gewechselt hatten, ging es zum Abschluss der Trainingseinheit in eine Spielform auf Ballhalten. Preußer ließ seine Spieler in kurzen Zeitabschnitten intensiv zur Sache gehen und erteilte von der Seite immer wieder laute Ansagen. +++

+++ Nach knapp 70 Minuten ging es für die Fortunen runter vom Platz. „Es war nur ein leichter Aufgalopp aber dennoch ein guter Start. Ich bin mit den ersten Trainingseindrücken zufrieden“, sagte Preußer. Am Sonntag stehen zwei Trainingseinheiten auf dem Programm. +++

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 18. September 2021 um 22:38
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice