26.07.2021 | Verein

Fortuna-Fans unterstützen Düsseldorfer Bündnis mit 10.000 Euro

Aktion im Kampf gegen die Volkskrankheit Depression

Die auf Initiative der Düsseldorfer Ultras im Mai angelaufene Hilfsaktion „United we Stand“ hat in den letzten Wochen durch Versteigerungen im Internet rund 10.000 Euro erlöst.

  • Foto: Neubauer

Mit der Hilfe von Düsseldorfer Promienten - beispielsweise Andreas „Lumpi“ Lambertz, Jaques Tilly und Bürgermeister Josef Hinkel – wurden zahlreiche Gegenstände gesammelt und Events organisiert. Bei der von Fortuna Düsseldorf unterstützten Charity-Aktion gab es etwa die Möglichkeit, signierte F95-Trikots, Meet & Greets mit bekannten Düsseldorfer Persönlichkeiten und sonstige Kuriositäten aus dem Rheinstadion zu ersteigern. Nebenbei wurde auf der virtuellen Auktionsplattform von „United we Stand“ mit Informationen zum Thema Depression ein weiterer Beitrag zur Aufklärung über die Krankheit geleistet. 

In der vergangenen Woche übergaben einige F95-Ultras den Scheck mit dem symbolischen fünfstelligen Geldbetrag im Paul-Janes-Stadion an die Vorsitzende des Düsseldorfer Bündnisses gegen Depressionen. Da die anvisierten 10.000 Euro durch die Auktionen zunächst nicht ganz erreicht wurden, gaben sich die Initiatoren von „United we Stand“ nicht zufrieden und sammelten weiter, um das Spendenziel zu erreichen. Oberbürgermeister Dr. Keller dankte den Fans von Fortuna Düsseldorf für ihr Engagement, mit dem sie auf die oft tabuisierte Erkrankung aufmerksam machen und die Bündnisarbeit unterstützen.

Bereits 2019 hatten die Ultras Düsseldorf im Rahmen eines Heimspiels 5.000 Euro für das Bündnis gegen Depression gesammelt. Die Koordinatorin, Dr. Viktoria Toeller, ist begeistert, dass nun eine weitere Aktion folgte: „Das große Engagement der jungen Leute für unsere Arbeit gegen Depression ist beispiellos, ebenso wie die Summe, die sie eingesammelt haben“. Konkret könnte das Geld laut Toeller auch in die Früherkennung von Depressionen im Sport fließen.

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 22. September 2021 um 10:11
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice