15.11.2014 | Verein

Happy Birthday, Hans-Günter Bruns

Fortunas ehemaliger Spieler wird 60

In der Saison 1979/80 stand der Defensiv-Allrounder bei den Rot-Weißen unter Vertrag. In diesem Zeitraum absolvierte er für die Fortuna 15 Bundesliga-Spiele und kam dreimal im DFB-Pokal zum Einsatz, den er am Saisonende mit den Rot-Weißen gewann (durch einen 2:1-Erfolg gegen den 1. FC Köln). Nach nur einer Spielzeit verließ er Düsseldorf und wechselte zu Borussia Mönchengladbach.

Von dort war er ein Jahr zuvor auch an den Flinger Broich gekommen, nachdem er 1979 mit den Gladbachern den UEFA-Pokal gewonnen hatte (heute Europa League). Mit der Borussia sollte der gebürtige Mülheimer seine sportlich größten Erfolge feiern, die ihm 1984 immerhin vier Einsätze in der deutschen Nationalmannschaft verschafften. In seinen ersten Jahren als Profi spielte er im Mittelfeld, später vor allem auf der Libero-Position. Insgesamt kam er auf 366 Spiele in der Bundesliga (63 Tore).
Nach seiner aktiven Laufbahn war Bruns zunächst als Versicherungsvertreter tätig. Danach stieg er ins Trainergeschäft ein und feierte einige Erfolge im Amateurbereich. So machte er von 2006-08 mit RW Oberhausen den Durchmarsch von der Oberliga Nordrhein bis in die 2. Bundesliga perfekt. Danach wurde er kurzzeitig Sportlicher Leiter bei RWO, bevor er wieder ins Trainergeschäft wechselte.

Heute feiert Hans-Günther Bruns seinen 60. Geburtstag. Dazu gratuliert der Verein Fortuna Düsseldorf recht herzlich und wünscht bei bester Gesundheit alles Gute für die Zukunft!

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 20. July 2024 um 00:07
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice