29.01.2012 | Verein

U 19 stürmt in die 2. Runde des Niederrheinpokals

7:0-Auswärtserfolg beim TV Jahn Hiesfeld

Die U 19 Junioren der Fortuna haben am Sonntag ihre Hürde in der ersten Runde des Niederrheinpokals souverän gemeistert. Beim TV Jahn Hiesfeld siegten die Rot-Weißen nach toller Leistung klar und deutlich mit 7:0 (5:0).

Bei eisigen Temperaturen wusste das Team von Trainer Sinisa Suker besonders in den ersten 45 Minuten der Begegnung zu gefallen und ging bereits in der siebten Minute durch Brisevac in Führung. Es folgten gleich vier weitere Fortunen-Treffer in der ersten Halbzeit gegen zwar motivierte jedoch überfordert wirkende Gastgeber des TV Jahn Hiesfeld. Für den Halbzeitstand von 5:0 zeichneten sich neben Brisevac noch Walker (20.), Fejzullahu (22.), De Meo (31.) und Rohde (34.) verantwortlich.

Nach dem Pausentee schalteten die Rot-Weißen zwar einen Gang zurück, behielten die Begegnung dennoch zu jeder Zeit unter Kontrolle. Erneut Fejzullahu (69.) und Brisevac (81.) erhöhten auf den 7:0-Endstand. Somit trifft die U 19 der Fortuna in der nächsten Runde des Niederrheinpokals auf den Cronenberger SC.


Aufstellung Fortuna Düsseldorf:

Heller, Hofrath - Rohde - Zur Nieden - Tada(90.Wolf), De Meo(60.Sahin) -  Kinjo(46.Wahlfeldt) - Karpuz - Walker(63.Tulumovic), Brisevac - Fejzullahu


Tore:

0:1  07Min.  Brisevac
0:2  20Min.  Walker                                              
0:3  22Min.  Fejzullahu                                             
0:4  31Min.  De Meo                                          
0:5  34Min.  Rohde
0:6  69Min.  Fejzullahu
0:7  81Min.  Brisevac    
    

Ecken: 5:6
              
Zuschauer: 180


2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice