02.12.2012 | 1. Mannschaft

Fortuna nimmt Fahrt auf

Rot-Weißer Besuch bei Opel auf der Essen Motorshow

Einen Tag nach dem souveränen 4:0-Erfolg über Eintracht Frankfurt besuchten die F95-Profis Robert Almer, Nando Rafael und Andrey Voronin in Begleitung von Vorstand Sport Wolf Werner den Messestand von premiumPARTNER Opel auf der Essen Motorshow.

  • Almer, Rafael, Voronin und Wolf Werner...

  • ..auf der Essen Motorshow

Auf der zweitgrößten Automobilmesse Deutschlands bestaunten die Flingeraner zunächst die neuesten Opel-Modelle, die der Fortuna premiumPARTNER an seinem Stand in der Messehalle 3 der Öffentlichkeit präsentierte. Neben den sportlichen OPC Auführungen des Opel Corsa, Astra und Insignia hatte es besonders der neue Opel Adam den nordrhein-westfälischen Landeshauptstädtern angetan.

 

Nach dem kurzen Rundgang über den imposant gestalteten Messeauftritt standen Wolf Werner und Co. für eine kurze Talkrunde zur Verfügung, in der u.a. über die aktuelle sportliche Situation sowie das Engagement der Opel AG bei den Flingeranern gesprochen wurde. Ehe es am Info-Counter noch zu einer Autogrammstunde kam, richtete der Vorstand Sport noch das Wort an die Gastgeber: "Wir bedanken uns bei Opel für die Einladung und wünschen allen Verantwortlichen eine gelungene und erfolgreiche Essen Motorshow."

 

In der Zwischenzeit hatten sich zahlreiche Autogrammjäger am Opel-Messestand eingefunden und drängten sich um die Unterschriften der Fortunen. Geduldig signierten Robert Almer, Nando Rafael, Andrey Voronin und Wolf Werner alles was ihnen die Fans vorlegten und nahmen sich auch die Zeit für einen kurzen Plausch mit den Fans. Abschließend posierten die Fortunen für die anwesenden Fotografen dann noch neben der rot-weißen Ausführung des Opel Adam und lieferten sich am Kickertisch ein kurzes Duell, welches Wolf Werner und Nando Rafael am Ende knapp für sich entscheiden konnten.

 

 

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 22. September 2021 um 00:27
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice