02.12.2012 | Verein

U 15 feiert Auswärtssieg beim 1.FC Köln

Die Spiele der Fortuna-Jugend vom letzten Wochenende

Einen ganz wichtigen Erfolg feierte Fortunas U 15 im Derby gegen den 1.FC Köln. Der 1:0-Auswärtssieg sorgte zudem dafür, dass sich die Mannschaft von Trainer Alparslan Güven in der Regionalliga West von den Abstiegsplätzen entfernen konnte. Außerdem siegten die U 18 und die U 16 jeweils gegen die Sportfreunde Baumberg. Die Spiele und Turniere des Fortuna-Nachwuchses in der Übersicht:

Samstag, 1. Dezember 2012
U9/Meisterschaftsspiel
Fortuna Düsseldorf - SC Schwarz-Weiß 06 17:0

Die U9 gewann ihr Meisterschaftsspiel gegen Schwarz-Weiß 06  Düsseldorf deutlich mit 17:0. Nach leichten Startschwierigkeiten zu Beginn beider Halbzeiten spielten sich die Schützlinge von Trainer Sven Schneider in einen Rausch und siegten auch in dieser Höhe völlig verdient.

U10/Meisterschaftsspiel
Fortuna Düsseldorf - TV Kalkum-Wittlaer U11 13:0

Das U10-Team von Trainer Jari Richardson besiegte im Meisterschaftsspiel den TV Kalkum Wittlaer mit 13:0. Trotz vieler Ausfälle zeigten die Jung-Fortunen eine gute fußballerische Vorstellung und wurden dafür am Ende mit einem deutlichen Sieg belohnt.

U11/Turnier
U11 Merck-Cup in Griesheim

Die Hallensaison für die U11-Junioren startete durchwachsen. Beim Merck-Cup in Griesheim (in der Nähe von Frankfurt), schied das Team von Trainer Melwyn Uschmann nach überstandener Vorrunde im Viertelfinale gegen den Nachwuchs des MSV Duisburg aus.

U13/Meisterschaftsspiel
Fortuna Düsseldorf - SC Unterbach 3:0

In der D-Junioren-Leistungsklasse bezwang die U13 von Trainer Selcuk Polat den SC Unterbach mit 3:0. Trotz schwacher Leistung und vieler leichter Ballverluste reichte diese dem Fortuna-Nachwuchs, um am Ende die drei Punkte am Flinger Broich zu halten.

U14/Meisterschaftsspiel
Fortuna Düsseldorf - 1.FC Köln 1:1

Im U14-Nachwuchscup trennte sich die U14 1:1 vom 1.FC Köln. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit und einer glücklichen 1:0-Führung (25.) für die Fortuna kamen die Gäste mit enormen Wil-len aus der Kabine und drängten energisch auf den Ausgleich. Dieser fiel kurz vor Spielende nach einem berechtigten Handelfmeter für die Gäste. Trotz verspielter Führung war Trainer Samir Sisic mit der Punkteteilung zufrieden.

U15/Meisterschaftsspiel
1.FC Köln - Fortuna Düsseldorf 0:1

Die U15 konnte an diesem Wochenende einen 1:0-Auswärtserfolg im Derby gegen die Junioren des 1. FC Köln verbuchen. Aus einer soliden Defensive heraus setzten die Fortunen immer wieder gefährliche Konter und kamen so zu einigen guten Tormöglichkeiten. Den einzigen Treffer des Tages erzielte Roland Agus, der einen dieser gefährlichen Konter zum 1:0 nutzen konnte. Durch diese wichtigen drei Punkte festigten die Schützlinge von Trainer Alparslan Güven ihren Tabellenplatz und haben nun im nächsten Heimspiel gegen den MSV Duisburg die Möglichkeit, an den „Zebras“ vorbeizuziehen.

Fortuna U15: Khokhpo – Eckhardt, Röhrken, Benz, Gomez – Salata, Akbaba – Pöschl, Troianiello - Agus, Karpuz.
Tor: 0:1 Agus (30.).

Sonntag, 2. Dezember 2012
U9/Testspiel
Borussia Mönchengladbach - Fortuna Düsseldorf 4:3

Die U9 unterlag im Testspiel bei Borussia Mönchengladbach knapp mit 3:4. Die U9 startete gut ins Spiel und zeigte von Beginn an eine spielerisch ansprechende Leistung, die mit einer zwischenzeitli-chen 3:1-Führung belohnt wurde. Im Anschluss vergaben die Rot-Weißen noch einige gute Tormöglichkeiten, sodass der Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach im Spiel blieb. Im letzten Drittel drehten die Borussen auf und wandelten den Rückstand in eine 4:3 Sieg um.

U10/Testspiel
Fortuna Düsseldorf - 1.FC Köln 1:2

Das Reviercupspiel der U10 gegen den Nachwuchs des 1.FC Köln endete 1:2. Trotz der knappen Niederlage war Trainer Jari Richardson mit dem Spiel seiner Schützlinge hochzufrieden. Die jungen Fortunen zeigten eine leidenschaftliche Leistung und guten Kombinationsfußball.

U16/Meisterschaftsspiel
SF Baumberg - Fortuna Düsseldorf 2:3

In der B-Junioren-Niederrheinliga bezwang die U16 die Sportfreunde Baumberg mit 3:2. Nach schwacher erster Halbzeit, gingen die Fortunen mit einem 0:1-Rückstand in die Pause. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten zu Beginn der zweiten Halbzeit kamen die Fortunen immer besser ins Spiel. Vor allem im Spiel nach vorne wurden die „95er“ zielstrebiger und erarbeiteten sich in der Folge eine Menge Torchancen, von denen drei zur 3:1-Führung genutzt werden konnten. Der Anschlusstreffer der Baumberger reichte nicht mehr aus, um den Sieg der Fortunen zu gefährden.

Fortuna U16: Schmidt – Peitz (68.Bayram), Özmen, Kröncke, Kasparek – Wackes (41. Di Gaetano), Kadesreuther, Yildiz (55.Duman), Peponis, Kubawitz (68. Kelikidis) – Boateng.
Tore: 1:0 Drossel (23.), 1:1 Yildiz (41.), 1:2 Peponis (56.), 1:3 Peponis (71.), 2:3 Hensel (75.).

U18/Meisterschaftsspiel
Fortuna Düsseldorf - Sportfreunde Baumberg 3:1

Die U18 verteidigte in der A-Jugend-Niederrheinliga den ersten Tabellenplatz.  Gegen sehr tief ste-hende und taktisch disziplinierte Gäste tat sich der Fortuna-Nachwuchs trotz früher 1:0-Führung (3.) schwer. Der Ausgleich fiel kurz darauf nach einem gefährlichen Konter der Gäste (6.). Nach dem 1:1 zur Pause erspielten sich die Fortunen im zweiten Durchgang reihenweise Torchancen, von denen zwei weitere zum 3:1-Endstand genutzt werden konnten.

Fortuna U18: Gerhardt – Percoco, Erdurak, Remmert, Krätschmer – Jusuf, Kurt (67.Öztürk), Cigerli (46.Lobato) – Özkaya, Limbasan, Jakupova (32. Kaymak).
Tore: 1:0 Limbasan (3.), 1:1 Ohm (6.), 2:1 Jusuf (75.), 3:1 Limbasan (90.).

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sonntag, 5. Juli 2020 um 16:25
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice