27.02.2013 | Verein

mybet.de verlängert Engagement bei Fortuna Düsseldorf vorzeitig

premiumPARTNER bietet auch in Zukunft spezielle Wetten auf die Rot-Weißen an

Ein richtungweisendes Zeichen mit Blick auf die kommende Saison gibt der Sportwettanbieter mybet.de: Das zur börsennotierten Kieler mybet Holding SE gehörende Unternehmen wird die Fortuna auch über die laufende Saison hinaus als premiumPARTNER begleiten. mybet.de ist seit Anfang 2012 Sponsor in der zweithöchsten Kategorie bei den Landeshauptstädtern.

mybet.de, seit 2003 auf dem Markt aktiv, zählt heute mit über einer Million Internet-Kunden und rund 500 Wettshops zu den marktbeherrschenden Sportwettanbietern in Europa. In jüngster Vergangenheit konnte mybet.de - nicht zuletzt durch umfangreiche Engagements wie bei Fortuna Düsseldorf - auch in Deutschland seine Position stark ausbauen.

Ausschlaggebend für die Fortsetzung der Kooperation war für mybet.de, dass das Unternehmen nach eigenen Angaben ein vielversprechendes Werbeumfeld vorfindet, wie Mathias Dahms, Vorstandssprecher der mybet Holding SE, bestätigte: „Unser Engagement bei Fortuna war bislang sehr erfolgreich. Wir freuen uns, dass sich die Mannschaft in der ersten Fußball Bundesliga so gut etabliert hat. mybet.de wächst ebenfalls sehr stark, daher passen wir hervorragend zusammen. Die Kooperation mit der Fortuna macht uns richtig Spaß und wir sehen der weiteren Zusammenarbeit sehr optimistisch entgegen.“

Als premiumPARTNER wird mybet.de beim aktuellen Tabellendreizehnten der Bundesliga weiterhin auf der zweithöchsten Sponsorenebene vertreten sein. Im Gegenzug erhält mybet.de attraktive Werbeflächen innerhalb der ESPRIT arena im Schwenkbereich der TV-Kameras - darunter Drehbanden und perspektivische Werbeteppiche (Get-ups).

mybet.de wird darüber hinaus weitere Promotionsmöglichkeiten wie spezielle Wetten rund um die Spieltage der Fortuna nutzen. Dies wird nicht zuletzt durch Anzeigenschaltungen auf der Homepage und im Stadionmagazin „Fortuna Aktuell“ des Vereins sichtbar, in denen den Fans Spezial-Wettpakete angeboten werden. Bei mybet können die Fans beispielsweise auf den Klassenerhalt des Aufsteigers setzen. Sollte Fortuna doch absteigen, gehen die Einnahmen an die Jugendabteilung der Rot-Weißen. Abgerundet wird das Sponsorenpaket durch ein umfassendes Ticket- und Hospitality-Kontingent bei Heimspielen.

Peter Frymuth, Vorstandsvorsitzender von Fortuna Düsseldorf: „Wir freuen uns, dass sich mybet.de, der durch unseren Vermarktungspartner Infront akquiriert wurde, nach einem Jahr der gemeinsamen, vertrauensvollen Zusammenarbeit weiter für Fortuna engagieren wird. Dass dies weiterhin im Range eines premiumPARTNERS erfolgt, unterstreicht die Solidität und Kontinuität, mit der Fortuna Düsseldorf wahrgenommen wird.“

Ralf Koslowski, Geschäftsführer Infront Germany, ergänzte: „Kontinuität ist in dieser Partnerschaft für beide Seiten ein wichtiger Faktor. Der Verein kann weiterhin auf einen engagierten premiumPARTNER zählen, der Fortuna-Fans mit spezifischen Wettangeboten anspricht und ein wichtiger Klubbotschafter bleibt. Die Marke mybet.de verstärkt ihre Bindung mit einem populären Bundesliga-Verein und differenziert sich damit in einem umkämpften Marktumfeld.“

 

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. Samstag, 22. Februar 2020 um 00:38
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice