22.03.2024 | Frauen- und Mädchenfußball

„Setzen den Fokus auf uns“

Frauen zu Gast beim TSV Solingen II

Für die Frauen der Fortuna geht es am Sonntag, 24. März, zu der zuletzt starken Mannschaft des TSV Solingen II. Anstoß der Partie ist um 11:00 Uhr. Die U17-Juniorinnen der Fortuna haben dieses Wochenende wegen des Beginns der Osterferien spielfrei.

  • Foto: Sonja Stumpf

Die aktuelle Form

Die drei Spiele im neuen Jahr gegen die Sportfreunde Gerresheim (6:0), DJK TUSA 06 III (4:0) und den VfL Benrath (15:0) gewann die Elf von Trainer Anestis Tsentemeidis souverän. Damit untermauerten die Rot-Weißen die Tabellenführung in der Kreisliga mit der perfekten Bilanz von 15 Siegen aus 15 Spielen und einem Torverhältnis von 136:0. Das Spiel gegen den SC Unterbach wurde in der letzten Woche derweil abgesagt.

Der Gegner

Die zweite Mannschaft des TSV Solingen konnte in den letzten Spielen wieder neues Selbstbewusstsein sammeln. Der Tabellenfünfte gewann die letzten beiden Spiele jeweils mit 6:3 gegen Ratingen 04/19 und Sparta Bilk. Wichtig, nachdem die Blau-Weißen alle Testspiele sowie den Pflichtspielauftakt in 2024 verloren hatten. Mit 32 Punkten liegen die Solingerinnen zwölf Punkte vor dem Tabellensechsten SV Lohausen.

Das sagt der Trainer

Anestis Tsentemeidis: „Wir wollen die Tabellenführung weiter bestätigen. Das bedeutet: Gewinnen und das Beste geben, auch wenn wir momentan ein paar Ausfälle haben. Trotzdem werden wir selbstbewusst in die Partie gegen Solingen gehen und wollen nicht zu sehr den Fokus auf den Gegner setzen, sondern auf uns und unser eigenes Spiel. Wir wissen um unsere Qualität, die müssen wir auch dieses Mal auf dem Platz zeigen.“ 

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 16. April 2024 um 11:46
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice