24.09.2020 | Handball

Weibliche A2 zu Gast bei der HG Kaarst-Büttgen

Die Rot-Weißen wollen Tabellenführung verteidigen

Am Sonntagmittag (13 Uhr, Stadtparkhalle) ist die weibliche A2-Jugend von Fortuna Düsseldorf zu Gast bei der HG Kaarst/Büttgen. Im dritten Spiel der Saison 2020/2021 wollen die Rot-Weißen ihre weiße Weste beibehalten und die Tabellenführung verteidigen.

  • Kai-Uwe Riepenhausen kann mit dem Saisonstart seiner Mädels zufrieden sein

„Die Gegner in dieser Liga sind eine große Unbekannte für uns. Deshalb kann man diese Meisterschaftsrunde mit einer Reise mit dem Raumschiff Enterprise vergleichen. Woche für Woche dringen wir in unbekannte Galaxien vor“, sagt Coach Kai-Uwe Riepenhausen. Seine Mannschaft muss sich auch vor keinem Team in der Kreisliga Mönchengladbach/Krefeld-Grenzland und Düsseldorf verstecken. Man muss sich lediglich auf sich und die eigene Leistung konzentrieren.

Während die Rot-Weißen ihre beiden Saisonspiele bei der DJK Adler Königshof (20:17) und gegen den TV Anrath (24:15) gewinnen konnte, konnte die HG Kaarst/Büttgen zum Auftakt einen 27:26-Erfolg gegen den Neusser HV einfahren. Am vergangenen Sonntag musste man sich allerdings beim ATV Biesel mit 24:28 geschlagen geben.

„Wir fahren zwar als Tabellenführer nach Kaarst, müssen aber auf der Hut sein und von Beginn an aufmerksam sein“, warnt Riepenhausen seine Mannschaft vor Übermut. „Wir fahren optimistisch nach Kaarst, wollen die beiden Punkte mit nach Hause nehmen.“

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Monday, 22. July 2024 um 07:24
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice