29.03.2018 | Faninfos

Am Montag geht's ans Böllenfalltor

Fan-Infos: Wenige Restkarten an den Tageskassen

Am Montagabend, 20:30 Uhr, endet endlich die Länderspielpause für die Fortuna und ihre Anhänger. Am Darmstädter Böllenfalltor wollen die Rot-Weißen an ihre gute Form der letzten Wochen anknüpfen. Für das Duell mit den "Lilien" gibt es noch knapp 150 Restkarten an der Gäste-Tageskasse, die um 19:00 Uhr öffnet.

1. Stadion
Merck-Stadion am Böllenfalltor, 17.000 Zuschauer, Nieder-Ramstädter Straße 170, 64258 Darmstadt

2. Anreise mit dem Fanbus oder PKW

Anfahrt für Pkw und Busse zu den Gästeparkplätzen
Das Gästeparkhaus (P4) für PKW befindet sich in der Eugen-Kogon-Straße (ehemals Petersenstraße). Die Zufahrt dorthin erfolgt über die Heinrichstraße. Aufgrund der Anmietung der Parkplätze bei der TU Darmstadt ist der SV Darmstadt 98 zur Erhebung einer Parkgebühr verpflichtet. Die Parkgebühr für PKW beträgt fünf Euro. Busse parken auf dem Busparkplatz in der Alarisch-Weiss-Straße (Zufahrt ebenfalls über Heinrichstraße und Eugen-Kogon-Straße). Busse sind zu einer Parkgebühr von 20 Euro verpflichtet. Fortuna-Fans sollten Gebühr bereithalten, um eine rasche Abwicklung zu gewährleisten. Von den Parkplätzen gelangt man in fünf bis zehn Minuten zu Fuß zum Gästeblock (Zugang Waldkasse Nord). Bitte folgt den Anweisungen der Ordner, welche Euch den Weg weisen.

Es wird folgende Anfahrt empfohlen:
A5 oder A67 bis Ausfahrt Darmstädter Kreuz, dann A672 in Richtung Stadtmitte bis zur Rheinstraße. Busse können in der Infobucht (kurz nach der Abfahrt der Autobahn) halten und durch polizeiliche Lotsen zum Gästeparkplatz geleitet werden. Genauere Absprachen erfolgen direkt zwischen Fortunas Ansprechpartner für Verkehrsmaßnahmen und den Busfahrern. Autofahrer können dem Fußballsymbol zur Zieladresse Gästeparkplatz / Parkplatz der TU Darmstadt folgen. Bei Anreise über die B26 aus Dieburg sollte man sich ebenfalls an den Hinweisschildern Richtung Stadion orientieren. Diese führen die F95-Fans über die Heinrichstraße in die Eugen-Kogon-Straße.

3. Anreise mit dem ÖPNV

Die Anreise mit der Bahn erfolgt per Regelzüge der Deutschen Bahn bis zum Hauptbahnhof Darmstadt. Ab dort Umstieg in die VIAS-Odenwaldbahn in Richtung Groß-Umstadt/Wiebelsbach, bis zur Haltestelle TU-Lichtwiese. Nach einem Fußmarsch von circa 15 Minuten erreicht man den Gästeeingang des Stadions.

4. Gästebereich
Nord-Ost

5. Bezahlsystem im Gästebereich
Bargeld

6. Stadionordnung
https://sv98.de/home/lilien/stadionordnung/

7. Einlass besondere Informationen
-

8. Erlaubte Fan-Utensilien

  • 3 Megaphone
  • Schwenkfahnen (8 Stück)
  • kleine Fahnen (Stocklänge bis 2 m)
  • 25 Doppelhalter (Stocklänge bis 2 m)
  • Zaunfahnen (Hinweis zu Zaunfahnen: Die Fluchttore müssen zu öffnen sein. Es gab vor zwei Jahren einen Vorfall, bei dem das DRK eine Zaunfahne beim Öffnen zerstört hat, um eine Kopfverletzung zu versorgen.)
  • 4 Trommeln (eine Seite offen)

9. Nicht erlaubte Fan-Utensilien

  • Ladegeräte und Powerbanks
  • Pyrotechnik
  • Beleidigende, diskriminierende oder rassistische Banner und Transparente
  • Fotoapparate, Videokameras oder sonstige Ton- und Bildaufnahmegeräte, die zum Zweck einer kommerziellen Nutzung Verwendung finden können
  • Rucksäcke und Taschen

10. Wettervorhersage
Bei zehn Prozent Niederschlagswahrscheinlichkeit werden am Montag rund zwölf Grad in Darmstadt erwartet.

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 8. December 2022 um 20:11
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice