26.04.2018 | 1. Mannschaft

„Sensationell, wie die Mannschaft sich vorbereitet“

Cheftrainer Friedhelm Funkel vor dem Auswärtsspiel in Dresden

Die Ausgangslage der Fortuna in der 2. Bundesliga ist hinlänglich bekannt, die Partie am kommenden Samstag bei Dynamo Dresden (13:00 Uhr) könnte eine große vereinsgeschichtliche Bedeutung erlangen. Doch so weit ist es noch lange nicht, wie auch Cheftrainer Friedhelm Funkel unmissverständlich zum Ausdruck bringt.

„Was nach dem Spiel passiert, spielt überhaupt keine Rolle“, schiebt der erfahrene Coach vor möglichen Feierszenarien alle Riegel, die ihm verbal zur Verfügung stehen. „Wie die Mannschaft sich professionell vorbereitet, um am Samstag die bestmögliche Leistung abzuliefern, ist sensationell. Die Jungs sind komplett fokussiert. Man merkt, dass die Entscheidungen in der 2. Bundesliga anstehen.“

Mit Funkel und seinem Gegenüber Uwe Neuhaus treffen die beiden erfahrensten Trainer des deutschen Unterhauses aufeinander. „Er ist ein langjähriger Weggefährte“, betont Funkel. „Er stellt seine Mannschaft, vorher schon bei Union Berlin und nun bei Dynamo Dresden, immer hervorragend ein.“ Hinzu kommt die Atmosphäre in einem ausverkauften Stadion. „Dass unser Team damit gut umgeht, hat man schon in Duisburg gesehen“, erklärt der Cheftrainer.

Eigentlich hätte er nach dem grandiosen 3:0-Erfolg gegen den FC Ingolstadt keinen Grund dazu, die Startformation zu wechseln – das wäre dann zum ersten Mal in dieser Saison. „Es könnte ein, zwei Veränderungen geben“, lässt sich Funkel nicht in die Karten schauen. „Ich habe im Training schon einige Sachen gesehen, die mir gut gefallen haben.“

Trotz eines Punktekontos, das mit 40 Zählern gefüllt ist, steckt Dynamo noch im Abstiegskampf. „Die Dresdner sind vor allem zuhause unheimlich kampfstark. Sie versuchen, ihr Spiel nach vorne zu verlegen und Druck aufzubauen. Wir wollen das verhindern und unsererseits für Gefahr vor dem gegnerischen Tor sorgen“, hat Funkel einen klaren Plan. Bei diesem muss er nach wie vor auf Kapitän Oliver Fink, Andre Hoffmann, Gökhan Gül und Tim Wiesner verzichten.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 5. March 2024 um 12:41
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice