08.04.2022 | Faninfos

Fan-Infos zum Heimspiel

Maskenpflicht nur noch im Arena-Fanshop – keine Zugangsbeschränkungen mehr

Am Freitagabend bekommt es die Fortuna mit dem FC Hansa Rostock zu tun. Für das Heimspiel in der Merkur Spiel-Arena sind gemäß Verordnung des Landes NRW die meisten Corona-Regelungen aufgehoben worden. Stadionbesucher sollten die folgenden Hinweise beachten.

Zugangsregelung
Für das Heimspiel gegen Rostock gilt laut Verordnung des Landes NRW keine Zugangsbeschränkung mehr. Aufgrund der wegfallenden 3G-Kontrollen bleibt der Süd-Ost-Eingang gegenüber des Bahnsteigs geschlossen.

Masken
Die Maskenpflicht entfällt. Die Fortuna empfiehlt dennoch das Tragen von medizinischen Masken im gesamten Stadion. Aufgrund der fehlenden Belüftung im Arena-Fanshop gilt hier gemäß Hausrecht weiterhin eine Maskenpflicht.

Stehplätze
Aufgrund der höheren Auslastung in den Stehplatzbereichen kehrt Fortuna zurück zum Bändchen-Prinzip an den Mundlöchern der jeweiligen Blöcke. Zutritt zum Block enthalten dann über die gesamte Veranstaltungsdauer nur noch Personen mit den entsprechenden Bändchen.

Löwengang/Sporthallenweg
Der Löwengang wird ausschließlich für Gästefans geöffnet. Der Sporthallenweg bleibt für die gesamte Veranstaltungsdauer gesperrt.

Gedenkminute
Aufgrund des Todes von Gerd Zimmermann wird vor Anpfiff eine Gedenkminute eingelegt. Zudem läuft die Mannschaft von Cheftrainer Daniel Thioune mit einem Trauerflor auf.

Weitere Informationen

  • Die Stadiontore und Tageskassen öffnen ab 16:30 Uhr.
  • In der Arena wird Alkohol ausgeschenkt.
  • Fortuna-Fans parken am Freitagabend auf P1. 
  • Der Fanstand und die Infobox sind in Betrieb.
2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 10. August 2022 um 01:48
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice