08.09.2022 | Jugend

Historisches Spiel für die U17-Juniorinnen

U17-Junioren wollen weiter ungeschlagen bleiben

Am kommenden Wochenende steht für die U17 der Fortuna das fünfte Spiel der Saison an. Die Nachwuchsspieler der Rot-Weißen wollen am Sonntag, 11. September, um 11:00 Uhr im Straßenbahn-Derby gegen den MSV Duisburg ihre Ungeschlagen-Serie weiter ausbauen. Die U17-Juniorinnen hingegen empfangen am Samstag um 16:00 Uhr den TSV Urdenbach im Paul-Janes-Stadion – es ist das erste Heimspiel sowie das erste Meisterschaftsspiel der im Sommer neu gegründeten Mannschaft.

  • Foto: Christof Wolff

Die U17 der Rot-Weißen ist seit vier Spieltagen ungeschlagen. Am kommenden Wochenende gastieren die B-Junioren beim MSV Duisburg. Die Mannschaft von Trainer Sinisa Suker will ihre Serie weiterhin auszubauen und sich im oberen Tabellendrittel festzusetzen.

Am Samstag steht am Flinger Broich ein historisches Spiel an. Die U17-Juniorinnen der Fortuna bestreiten das erste Liga-Spiel der Vereinsgeschichte. Die Spielerinnen messen sich am 1. Spieltag der Kreisklasse mit dem TSV Urdenbach. In der Vorbereitung konnten die Rot-Weißen bereits erste Erfolge einfahren. Gegen DJK Rhede und JSG Grimlingshausen-Norf gewann man deutlich mit 5:0 und 6:0. Im letzten Testspiel gegen die Juniorinnen vom MSV Duisburg mussten sie sich mit 1:3 geschlagen geben. Am Mittwochabend gab es im ersten Pflichtspiel bereits einen überzeugenden Erfolg: Das Kreispokal-Spiel bei den Sportfreunden Gerresheim gewannen die Rot-Weißen mit 11:0. 

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 5. October 2022 um 07:43
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice