13.12.2023 | Nachhaltigkeit

5.262 Euro für „Düsseldorf setzt ein Zeichen“

Fortuna sammelt zusammen mit Flughafen Düsseldorf Becher für den guten Zweck

Der Heimspieltag der Fortuna gegen FC Schalke 04 stand auch im Zeichen einer ganz besonderen Aktion: Wie schon in den vergangenen Jahren sammelten 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Flughafen Düsseldorf während des Spiels in der Merkur Spiel-Arena Becherpfand für den guten Zweck.

  • Foto: F95/David Matthäus

5.262 Euro kamen durch die Bechersammelaktion am Ende zusammen und kommen nun zu 100 Prozent der von der Bürgerstiftung Düsseldorf umgesetzten Initiative „Düsseldorf setzt ein Zeichen“ zugute.

Das Projekt der Bürgerstiftung „Düsseldorf setzt ein Zeichen – gegen Armut und für Menschlichkeit“ wird von der Fortuna seit Jahren durch Bechersammelaktionen rund um die Spieltage in der Arena unterstützt. Die Spenden werden für sozial benachteiligte Menschen in Düsseldorf – für Familien, Kinder, Senioren, Obdachlose und Geflüchtete – in Form von Warengutscheinen für das Weihnachtsfest eingesetzt.

Andre Hoffmann, F95-Kapitän und Botschafter von „Düsseldorf setzt ein Zeichen”, übergab am Dienstag, 12. Dezember, zusammen mit Fabian Zachel sowie Martin Langner aus dem Team Public Affairs der Flughafen Düsseldorf GmbH und weiteren Helfern des Flughafen Düsseldorf offiziell die Spende an die Vorstandsvorsitzende der Initiative, Sabine Tüllmann. 

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 13. April 2024 um 05:43
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice